Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Internationale Auftakt-Konferenz für UNESCO-Lehrstuhl an der Universität Lüneburg

21.09.2005 - (idw) Universität Lüneburg

Anlässlich der Verleihung des UNESCO Lehrstuhls "Higher Education for Sustainable Development" an das Institut für Umweltkommunikation (INFU) der Universität Lüneburg laden die Deutsche UNESCO Kommission und die Universität Lüneburg vom 25. - 27. September 2005 zu einer internationalen Konferenz ein, die zentrale Fragen der künftigen Entwicklung von Hochschulen behandelt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Niedersachsens Wirtschaftsminister Walter Hirche als Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission am 26. September den offiziellen Startschuss für die Arbeit des Lehrstuhls geben. "Als Veranstalter sind wir hoch erfreut über die außerordentlich große Resonanz auf die Tagung. Wir werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 20 Ländern und fünf Kontinenten begrüßen können. Sie werden sich im Laufe der Konferenz in verschiedenen Workshops mit den Themenfeldern "Nachhaltigkeit im Lehren und Lernen", "Produktion und Transfer neuen Wissens" und "Interkulturelles und globales Lernen" befassen ", so Prof. Dr. Gerd Michelsen, Inhaber des neuen Lehrstuhls, und Dr. Alexander Leicht von der Deutschen UNESCO Kommission. Weit über 100 Vortragsskizzen sind bereits für die Workshops im Rahmen des Kongresses eingereicht worden.

Die Konferenz ist auch ein wichtiger Beitrag aus Deutschland zur Weltdekade der Vereinten Nationen "Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005-2014)". Die Dekade verfolgt das Ziel, Nachhaltigkeit als ein zentrales Element in Bildungsprozessen zu verankern. Am Dienstag, dem 27. September, werden im Rahmen der Veranstaltung sogenannte "Dekade-Projekte" ausgezeichnet; dafür reisen Vertreter von Bildungsprojekten aus ganz Deutschland an (Info: www.dekade.org).

Informationen zur Konferenz und Anmeldung unter: http://www.uni-lueneburg.de/infu/chair

Ansprechpartnerin: Dr. Angela Franz-Balsen, Institut für Umweltkommunikation, 04131-782942
Franz-Balsen@uni-lueneburg.de; mobil: 01791189196

Hinweise für die Redaktionen:
Die Eröffnung des Kongresses findet am 26. September 2005 um 10 Uhr im Hörsaal 4 der Universität Lüneburg, Campus Scharnhorststr. 1, 21335 Lüneburg, statt.
Am gleichen Tag wird Minister Walter Hirche als Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission ab ca. 18.00 Uhr in einer Rede den offiziellen Beginn der Arbeit des Lehrstuhls verkünden.
Zwischen 19.00 und 19.30 Uhr stehen der Minister sowie der Lehrstuhlinhaber und bei Bedarf weitere Gesprächspartner für Interviews zur Verfügung.
Ein günstiger Zeitpunkt für Fotoaufnahmen der Veranstaltung ist ab ca. 17.30 Uhr.
Weitere Informationen: http://www.uni-lueneburg.de/infu/chair
uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Auftakt-Konferenz für UNESCO-Lehrstuhl an der Universität Lüneburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106057/">Internationale Auftakt-Konferenz für UNESCO-Lehrstuhl an der Universität Lüneburg </a>