Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Kuratorium nominiert Präsidentschaftskandidaten

23.09.2005 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

HU-Theologe Christoph Markschies einstimmig vorgeschlagen Das Kuratorium der Humboldt-Universität zu Berlin hat auf seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, auf Empfehlung der Findungskommission dem Konzil Herrn Prof. Dr. Christoph Markschies (*1962) für das Amt des Präsidenten der Humboldt-Universität vorzuschlagen.

Die Anhörung vor dem Konzil findet am 25. Oktober 2005 statt. Die Wahl des Präsidenten ist für den 1. November 2005 anberaumt.

Prof. Dr. Christoph Markschies ist Professor für Ältere Kirchengeschichte (Patristik) an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Kurzbiographie

- geboren am 3. Oktober 1962
- 1991 Dissertation
- 1994 Habilitation
- 1994 Ordination
- 1994 Professor für Kirchengeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
- 1998-2000 Fellow des Wissenschaftskollegs zu Berlin und des Institute for Advanced Study der Hebrew University Jerusalem
- 2000 Professor für Historische Theologie (Alte Kirche und Mittelalter) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
- 2001 Träger des Leibniz-Preises der DFG
- 2004 Professor für Ältere Kirchengeschichte (Patristik) an der Humboldt-Universität zu Berlin
- 2005/2006 Fellow des Institute for Advanced Study der Hebrew University Jerusalem
- Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Sekretar ihrer geisteswissenschaftlichen Klasse, korrespondierendes Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und auswärtiges Mitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt
- Leiter des Akademievorhabens "Die Griechischen Christlichen Schriftsteller" und Vorsitzender der Turfankommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
- Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung und des Wissenschaftskollegs zu Berlin
- Vertreter der Deutschen Forschungsgemeinschaft bei der European Science Foundation

Informationen Sekretariat Prof. Markschies
Telefon [030] 2093 4735

Ein Porträtfoto können Sie in der Pressestelle anfordern: Tel. [030] 2093 2946, hu-presse@uv.hu-berlin.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Kuratorium nominiert Präsidentschaftskandidaten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106219/">Kuratorium nominiert Präsidentschaftskandidaten </a>