Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Neuerscheinung über Zoonosen

26.09.2005 - (idw) Bayerische Akademie der Wissenschaften

Die Kommission für Ökologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften untersucht in einem interdisziplinären Ansatz Häufigkeit und Gefahren der wichtigsten von Tieren auf Menschen übertragenen Infektionskrankheiten. Die von Tieren übertragenen Infektionskrankheiten Malaria, Borreliose, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und alveoläre Echinokokkose stehen im Mittelpunkt des vor kurzem erschienenen Berichtbandes "Zur Ökologie von Infektionskrankheiten". Dabei geht es vor allem um die Frage, inwieweit diese Erkrankungen tatsächlich in den letzten Jahren zugenommen haben und ob sich ein Zusammenhang mit einer entsprechenden Zunahme der Überträgerarten (Zecken; Fuchs, Igel, Wild) bzw. deren Durchseuchungsgrad feststellen lässt. Besonders das Vordringen von Füchsen in die Vorstädte (und sogar in die Innenstädte) und die mögliche Durchseuchung dieser Stadtfüchse mit dem Fuchsbandwurm gab in der letzten Zeit verstärkt Anlass zur Sorge in der Bevölkerung.

Der Band umfasst die Vorträge und Diskussionen einer gleichnamigen Fachtagung der Kommission für Ökologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. In ihm stellen führende Ärzte und Zoologen bzw. Ökologen neben Möglichkeiten der Diagnostik, Behandlung und Prophylaxe der verschiedenen Krankheiten die wichtigsten Überträgerarten vor und diskutieren Handlungsempfehlungen. Das Buch richtet sich damit gleichermaßen an Fachleute wie an interessierte Laien.

Zur Ökologie von Infektionskrankheiten: Borreliose, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und Fuchsbandwurm. Rundgespräche der Kommission für Ökologie, Band 29 (2005), 120 S., 63 s/w-Abb., 26 Tab., Paperback; Hrsg.: Bayerische Akademie der Wissenschaften. Verlag Dr. Friedrich Pfeil, Wolfratshauser Straße 27, D-81379 München, www.pfeil-verlag.de. 22,00 ¤; ISBN 3-89937-059-7.

Rezensionsexemplare werden von der Kommission für Ökologie der BAdW, Marstallplatz 8, 80539 München, versandt. Fax: (089)23031-1100, E-Mail: oekologie@lrz.badw-muenchen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Neuerscheinung über Zoonosen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106320/">Neuerscheinung über Zoonosen </a>