Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Der neue schnelle Klick zu Fördermöglichkeiten in Deutschland: www.funding-guide.de

28.09.2005 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Der DAAD hat seine Internet-Stipendiendatenbank für internationale Interessenten erweitert: Zusätzlich zu den DAAD-Programmen werden jetzt auch Fördermöglich-keiten anderer ausgewählter Förderorganisationen für ausländische Studierende, Graduierte und PostDocs angezeigt. Aus der unüberschaubaren Vielzahl der Stipen-dienprogramme für ausländische Interessenten hat der DAAD insgesamt fast 100 Fördermöglichkeiten von über 50 Förderorganisationen sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt. Neben der Vorauswahl der Programme durch den DAAD bietet die Stipendiendatenbank noch einen weiteren Vorteil: Nach Angabe des Herkunftslands, der Fachrichtung und des akademischen Status werden dem Interessenten exakt die Programme angezeigt, die seinem Profil entsprechen. Das gesamte Informationsangebot steht in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.
Als wichtige Hilfestellung bei der Entscheidung ausländischer Interessenten für einen Studienaufenthalt in Deutschland ist das neue Angebot Teil der DAAD-Aktivitäten im Rahmen der Konzertierten Aktion "Internationales Marketing für den Bildungs- und Forschungsstandort Deutschland".

Die Stipendiendatenbank ist unter der Adresse www.funding-guide.de direkt zu erreichen.

Ansprechpartner:
Internetkoordinierung:
DAAD - Referat 232
Silvia Schmid
Tel.: 0228/882 665
E-mail: Schmid@daad.de

uniprotokolle > Nachrichten > Der neue schnelle Klick zu Fördermöglichkeiten in Deutschland: www.funding-guide.de
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106431/">Der neue schnelle Klick zu Fördermöglichkeiten in Deutschland: www.funding-guide.de </a>