Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Expertentreffen: Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen

28.09.2005 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen: Mit diesem Thema befasst sich die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues (GEWISOLA), die vom 5. bis 7. Oktober 2005 an der Universität Göttingen stattfindet. Auf dem Tagungsprogramm stehen Vorträge, Plenarveranstaltungen und Posterpräsentationen, die sich mit zenralen Fragen der Unternehmensentwicklung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft der Europäischen Union (EU) beschäftigen werden. Als Referenten konnten zahlreiche deutsche Experten sowie Fachleute aus Belgien, Italien, Österreich und der Schweiz gewonnen werden. Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Ludwig Theuvsen und weiteren Kollegen der Institute für Agrarökonomie und für Rurale Entwicklung an der Fakultät für Agrarwissenschaften. Zu der Tagung werden rund 200 Teilnehmer erwartet. Pressemitteilung
Göttingen, 28. September 2005 / Nr. 310/2005

Expertentreffen: Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen
Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues

(pug) Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen: Mit diesem Thema befasst sich die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues (GEWISOLA), die vom 5. bis 7. Oktober 2005 an der Universität Göttingen stattfindet. Auf dem Tagungsprogramm stehen Vorträge, Plenarveranstaltungen und Posterpräsentationen, die sich mit zenralen Fragen der Unternehmensentwicklung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft der Europäischen Union (EU) beschäftigen werden. Als Referenten konnten zahlreiche deutsche Experten sowie Fachleute aus Belgien, Italien, Österreich und der Schweiz gewonnen werden. Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Ludwig Theuvsen und weiteren Kollegen der Institute für Agrarökonomie und für Rurale Entwicklung an der Fakultät für Agrarwissenschaften. Zu der Tagung werden rund 200 Teilnehmer erwartet.

Zur Eröffnung der dreitägigen Veranstaltung sprechen der Göttinger Universitäts-Präsident Prof. Dr. Kurt von Figura, der GEWISOLA-Vorsitzende Prof. Dr. Dieter Kirschke und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Gerald Thalheim. Anschließend wird der GEWISOLA-Preis 2005 verliehen. Die Auszeichnung für besondere Leistungen in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaues wird jährlich an einen jungen Wissenschaftler vergeben. Diesjährige Preisträgerin ist Dr. Kathrin Happe vom Institut für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa in Halle (Saale). Sie wird für ihre Dissertation zum Thema "Agricultural policies and farm structures - agent-based modelling and application to EU-policy reform" ausgezeichnet.

In den anschließenden Vorträgen geht es insbesondere um Strukturen und Wettbewerb der Märkte, finanzwirtschaftliche Aspekte, agrar- und entwicklungspolitische Reformen, regional- und umweltökonomische Anforderungen sowie Auswirkungen des Konsumentenverhaltens. So befassen sich die Referate unter anderem mit Trends auf den Weltagrarmärkten, mit den Auswirkungen der Grünen Gentechnik in Entwicklungsländern, mit den landwirtschaftlichen Leistungen im Klimaschutz und mit der Kundenbindung im Bio-Fachhandel. In einer Diskussionsveranstaltung zum Abschluss der Tagung steht die Frage "Wieviel darf uns die EU-Agrarpolitik kosten?" im Vordergrund. Dazu werden Vertreter der Politik und des Bauernverbandes Stellung nehmen.


Weitere Informationen können im Internet unter http://www.gewisola.uni-goettingen.de abgerufen werden.

Kontaktadresse:
Prof. Dr. Ludwig Theuvsen
Georg-August-Universität Göttingen
Fakultät für Agrarwissenschaften
Institut für Agrarökonomie
Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen
Telefon (0551) 39-4851, Fax (0551) 39-4621
e-mail: theuvsen@uni-goettingen.de
Internet: http://www.agrar.uni-goettingen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Expertentreffen: Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106459/">Expertentreffen: Unternehmen im Agrarbereich vor neuen Herausforderungen </a>