Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Aktuelles zur Milcherzeugung: FAL lädt ein zur Tagung am 15.11.2005

29.09.2005 - (idw) Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL)

Die Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche Milcherzeugung werden immer enger. Daher stellt sich für viele Milcherzeuger immer wieder die Frage, an welchen Stellgrößen Veränderungen vorgenommen werden können, um Qualität und Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Auf der Tagung "Aktuelles zur Milcherzeugung" stellen Experten in Kurzvorträgen aktuelle Ansätze aus der Wissenschaft vor, die dann gemeinsam diskutiert werden.

Die Vortrags- und Diskussionstagung findet am 15. November 2005 von 10:00 bis 17:35 Uhr im Forum der FAL in Braunschweig statt. Sie wendet sich an alle, die in Milcherzeugung und -vermarktung involviert sind, insbesondere an Landwirte, interessierte Verbraucher, Beratung, Administration, Politik und Medien. Das Ziel dabei ist, Anregungen für die Verbesserung der Milchproduktion und -vermarktung zu geben sowie Einschätzungen zu aktuellen und zukünftigen agrarpolitischen Rahmenbedingungen vorzunehmen.

Die Tagung gliedert sich in drei Themenabschnitte. Gegenstand des ersten Abschnitts sind Aspekte zur möglichen Verstärkung der Nachfrage im Zusammenhang mit gesundheitlichen und ernährungsphysiologischen Anforderungen, die Qualität des Grundfutters sowie Perspektiven des Einsatzes von gentechnisch veränderten Futtermitteln und des Fütterungsmanagements in Bezug zur Tiergesundheit. Einsatzmöglichkeiten der Biotechnologie für die Verbesserung des Zuchtfortschrittes und neue bau- und verfahrenstechnische Lösungen zur Melk- und Sensortechnik sowie zur Haltung von Kälbern und Milchkühen mit dem Ziel, die Prozessqualität zu verbessern werden im zweiten Tagungsabschnitt beleuchtet. Komplettiert wird die Betrachtung durch raumstrukturelle und agrarpolitische/betriebswirtschaftliche Aussagen sowie durch Marktpreisprognosen.

Interessierte Teilnehmer/innen melden sich bitte bis zum 31.10.2005 telefonisch (Tel.: 0531 596 1002) oder per E-Mail (claudia.schreiber@fal.de) an. Es wird ein Tagungsbeitrag in Höhe von 15 ¤ erhoben, der auch die Kosten für das Mittagessen abdeckt. Das ausführliche Tagungsprogramm mit organisatorischen Hinweisen steht im Internet zum Herunterladen zur Verfügung: http://www.fal.de/Milcherzeugung_Tagungsflyer.pdf.
Weitere Informationen: http://www.fal.de/Milcherzeugung_Tagungsflyer.pdf - ausführliches Programm mit organisatorischen Hinweisen
uniprotokolle > Nachrichten > Aktuelles zur Milcherzeugung: FAL lädt ein zur Tagung am 15.11.2005
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106515/">Aktuelles zur Milcherzeugung: FAL lädt ein zur Tagung am 15.11.2005 </a>