Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Die Chance nutzen: Veranstaltung zur Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Rheinland-Pfalz

30.09.2005 - (idw) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der mit der Bologna-Deklaration initiierte Prozess zur Umstellung der Studienstruktur auf gestufte Studiengänge hat in Rheinland-Pfalz eine erhebliche Dynamik gewonnen. Eine Reihe von Landeshochschulen will bis zum Wintersemester 2007/08 alle Studiengänge auf Bachelor- und Masterabschlüsse umstellen. Diesen Prozess hat die Landesregierung mit ihrer Entscheidung, das Lehramtsstudium spätestens ab 2008 ausschließlich in gestuften Studiengangsformen durchzuführen, zusätzlich beschleunigt. Für die Hochschulen ist die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen mit einer Vielzahl von Fragen verbunden. Die Veranstaltung "Die Chance nutzen - Zur Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Rheinland-Pfalz" im Rahmen des Hochschulprogramms "Wissen schafft Zukunft" gibt daher einen Überblick über die Frage- und Problemstellungen, die im Zusammenhang mit der Umstellung der Studienstruktur bestehen. Gerne lädt Sie die Johannes Gutenberg-Universität Mainz gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur ein zur Veranstaltung "Die Chance nutzen - Zur Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Rheinland-Pfalz"

am Freitag, 7. Oktober 2005, um 9.00 Uhr
im Hörsaal S1, Institut für Sportwissenschaft, Albert-Schweitzer-Straße,
Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Michaelis, und dem einleitenden Vortrag des rheinland-pfälzischen Ministers für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, berichten weitere Vertreter von Hochschule und Wirtschaft über Rahmenbedingungen, Stand der Umsetzung und Perspektiven der neuen Studienstrukturen an der Mainzer Universität. Im Anschluss werden in parallelen Foren Einzelaspekte diskutiert.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Veranstaltung als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen:
Dr. Bernhard Einig, Abteilung Studium und Lehre
Tel. 06131/39-20031, Fax 06131/39-25528
E-Mail: studlehr@verwaltung.uni-mainz.de
Weitere Informationen: http://www.uni-mainz.de/studium/6905.php
uniprotokolle > Nachrichten > Die Chance nutzen: Veranstaltung zur Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Rheinland-Pfalz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106576/">Die Chance nutzen: Veranstaltung zur Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen in Rheinland-Pfalz </a>