Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Stud.IP: Open Source-Software für das Lern-, Informations- und Projektmanagement

30.09.2005 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Mit neuen Entwicklungen auf dem Gebiet des eLearning und des softwaregestützten Projektmanagements befasst sich eine Tagung, die am Mittwoch, 5. Oktober 2005, an der Universität Göttingen stattfindet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dabei die an Georg-August-Universität entwickelte Plattform Stud.IP, die ein Lern-, Informations- und Projekmanagement-System für Hochschulen und Bildungseinrichtungen sowie Behörden und Unternehmen bietet. Vorgestellt werden neue Funktionen und Versionen. Die Stud.IP-Tagung, die dritte dieser Art, versteht sich dabei als ein Forum für den Erfahrungsaustausch der Nutzer und die Diskussion zwischen Entwicklern und Anwendern. Sie wendet sich zugleich an Interessenten, die sich über Stud.IP informieren wollen. Veranstalter sind das Mathematische Institut und das Learning Resources Center der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen in Zusammenarbeit mit der Firma data-quest (Göttingen). Pressemitteilung
Göttingen, 30. September 2005 / Nr. 313/2005

Stud.IP: Open Source-Software für das Lern-, Informations- und Projektmanagement
Entwickler präsentieren an der Universität Göttingen neue Funktionen und Versionen dieser Plattform

(pug) Mit neuen Entwicklungen auf dem Gebiet des eLearning und des softwaregestützten Projektmanagements befasst sich eine Tagung, die am Mittwoch, 5. Oktober 2005, an der Universität Göttingen stattfindet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dabei die an Georg-August-Universität entwickelte Plattform Stud.IP, die ein Lern-, Informations- und Projekmanagement-System für Hochschulen und Bildungseinrichtungen sowie Behörden und Unternehmen bietet. Vorgestellt werden neue Funktionen und Versionen. Die Stud.IP-Tagung, die dritte dieser Art, versteht sich dabei als ein Forum für den Erfahrungsaustausch der Nutzer und die Diskussion zwischen Entwicklern und Anwendern. Sie wendet sich zugleich an Interessenten, die sich über Stud.IP informieren wollen. Veranstalter sind das Mathematische Institut und das Learning Resources Center der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen in Zusammenarbeit mit der Firma data-quest (Göttingen).

Die Open Source-Software Stud.IP dient in erster Linie der Koordination und Begleitung von Veranstaltungen oder Kursen im Bildungs- und Wissenschaftsbereich. Sie beinhaltet dazu zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten für Lehrende und Studierende. Unter der Überschrift "Stud.IP als Dienstleistung" berichten Referenten der Hochschulen in Oldenburg, Bremen, Osnabrück und Heidelberg über den täglichen Einsatz dieses Systems in der Lehre. Begleitende Workshops beschäftigen sich außerdem mit den Hardwareanforderungen im Praxisbetrieb sowie der organisatorischen Integration in vorhandene Systeme. "Stud.IP zeichnet sich auch dadurch aus, das es in die technischen und organisatorischen Strukturen bestehender Netze integriert werden kann. Dies wird durch spezielle Schnittstellen oder Zusatz-Tools wie eine Raum- und Ressourcen-Verwaltung realisiert", erläutert Marco Bohnsack von der Firma data-quest. Im Rahmen der Tagung werden die Veranstalter auch die Version "Stud.IP für Projektmanagement" präsentieren; sie ist für den Einsatz in kommunalen Verwaltungen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten.

Weitere Informationen im Internet können unter der Adresse http://www.studip.de/tagung abgerufen werden.


Kontaktadresse:
Marco Bohnsack
data-quest Göttingen
Friedländer Weg 20a, 37085 Göttingen
Telefon (0551) 38198-51, Fax (0551) 38198-53,
e-mail: bohnsack@data-quest.de
Internet: http://www.data-quest.de
Weitere Informationen: http://www.studip.de/tagung http://www.data-quest.de
uniprotokolle > Nachrichten > Stud.IP: Open Source-Software für das Lern-, Informations- und Projektmanagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/106599/">Stud.IP: Open Source-Software für das Lern-, Informations- und Projektmanagement </a>