Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Krebserkrankungen bei Kindern im Mittelpunkt

27.10.2005 - (idw) Deutsches Krebsforschungszentrum

Klinische Kooperationseinheit Experimentelle Pädiatrische Onkologie im Deutschen Krebsforschungszentrum neu besetzt Der Kinderarzt Professor Dr. Olaf Witt hat die Leitung der Klinischen Kooperationseinheit Pädiatrische Onkologie im Deutschen Krebsforschungszentrum übernommen.
Witts wissenschaftlicher Schwerpunkt ist die Differenzierung von Tumorzellen. Darunter verstehen Krebsforscher die Umwandlung bzw. Rückverwandlung bösartiger Krebszellen in Richtung normale Körperzellen. Bei einigen Tumoren des Kindes wie z. B. dem Neuroblastom scheint dieser Prozess eine wichtige Rolle zu spielen. Der Wissenschaftler sucht daher nach Schlüsselgenen, die den Vorgang steuern und erprobt Substanzen, die die Rückverwandlung von Krebszellen anregen können.

Olaf Witt, der aus der Kinderklinik der Universität Göttingen an den Neckar kam, wird eng mit der von Professor Andreas Kulozik geleiteten Abteilung Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Immunologie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg zusammenarbeiten.

Mit seinen inzwischen sieben Klinischen Kooperationseinheiten will das Deutsche Krebsforschungszentrum die Vernetzung zwischen Grundlagen- und klinischer Forschung in verschiedenen Bereichen der Onkologie vertiefen. Das Ziel dieser Einrichtungen ist, Ergebnisse der Grundlagenforschung schneller in die klinische Praxis umzusetzen.

Das Deutsche Krebsforschungszentrum hat die Aufgabe, die Mechanismen der Krebsentstehung systematisch zu untersuchen und Krebsrisikofaktoren zu erfassen. Die Ergebnisse dieser Grundlagenforschung sollen zu neuen Ansätzen in Vorbeugung, Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen führen. Das Zentrum wird zu 90 Prozent vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und zu 10 Prozent vom Land Baden-Württemberg finanziert und ist Mitglied in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.
Weitere Informationen: http://www.dkfz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Krebserkrankungen bei Kindern im Mittelpunkt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/108040/">Krebserkrankungen bei Kindern im Mittelpunkt </a>