Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

Barich mit überwältigender Mehrheit als Vizepräsident der FH München bestätigt

19.12.2002 - (idw) Fachhochschule München

Prof. Gerhard Barich wurde am 18. Dezember 2002 vom Senat der Fachhochschule München mit 26 von 31 Stimmen (davon zwei ungültig) für weitere drei Jahre in seinem Amt als Vizepräsident bestätigt.

Barich hatte das Amt als Vizepräsident der Fachhochschule München am 1. Januar 2000 mit bedeutenden hochschulpolitischen Schwerpunkten angetreten. Er gründete die Technologie- und Wissenstransfer AG als Bindeglied zwischen Hochschulwissen und Wirtschaftspraxis, die in ihrer Struktur als Aktiengesellschaft bundesweit eine einmalige Institution ist. Die jüngste richtungsweisende Aktivität hier war die Errichtung eines Trainee Centers of Excellence zusammen mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und dem Verband der Bayerischen Metallindustrie (VBM). Er trieb in den vergangenen 2 Jahren den ersten Bauabschnitt des 120 Mio. Euro teuren Erweiterungsbaues an der Loth-Heßstraße bis zum Rohbau mit Fassade und Dach voran und den Baubeginn des zweiten Bauabschnittes. M-Exist, das Existenzgründerzentrum der Fachhochschule München ist auf seine Initiative hin eingerichtet worden. Die Kooperation der Fachhochschule München mit der TU München auf dem Gebiet des Strahlenschutzes, die zu einer Stärkung der Fachhochschulaktivitäten auf diesem Gebiet führt, wurde von Ihm aktiv betrieben.

Prof. Gerhard Barich vertritt seit 1990 im Fachbereich Maschinenbau/Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik der Fachhochschule München die Fächer "Kunststoffprüfung", "Kunststoffverarbeitung" und "Kunststoffkonstruktion". Vor seiner Berufung zum Professor war er bei der Siemens AG in Erlangen für die Produktionsoptimierung neue Fertigungstechnologien verantwortlich und anschließend bei DuPont de Nemours bei der Europa- Koordination von Neuentwicklungen tätig. 1990 hat Barich ein neues Kunststoff-Recycling-Verfahren entwickelt, ein komplettes Recycling-Unternehmen aufgebaut und neue umweltfreundliche Fertigungstechnologien entwickelt.
Die neue Amtszeit von Prof. Gerhard Barich endet am 14. März 2006.

FH München - PRESSE und KOMMUNIKATION
uniprotokolle > Nachrichten > Barich mit überwältigender Mehrheit als Vizepräsident der FH München bestätigt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/10893/">Barich mit überwältigender Mehrheit als Vizepräsident der FH München bestätigt </a>