Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. Mai 2020 

FH München beteiligt sich an der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Shanghai

25.01.2006 - (idw) Fachhochschule München

13 Hochschulen kooperieren mit der CDHAW der Tongji-Universität Die Fachhochschule München weitet ihre Internationalen Partnerschaften aus und engagiert sich gemeinsam mit zwölf weiteren deutschen Fachhochschulen an der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW) der Tongji-Universität in Shanghai.

Nach dem Vorbild deutscher Fachhochschulen wurden drei Bachelor-Studiengänge an der CDHAW eingerichtet: Mechatronik, Fahrzeugservice/Kundenbetreuung und Versorgungstechnik. In vier Jahren lernen die Studierenden nicht nur das technische Rüstzeug, sondern auch intensiv die deutsche Sprache. Ein Studienjahr verbringen sie in Deutschland, an einer der beteiligten Hochschulen und in Unternehmen, in denen die Studierenden ein Praktikum absolvieren.

Vizepräsident Prof. Dr. Rolf Herz vertrat die Fachhochschule München bei der Unterzeichnung der Konsortialverträge mit der CDHAW an der federführenden Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik: "Mit unserem Engagement tragen wir dazu bei, den Praxisbezug an der Chinesisch-Deutschen Hochschule zu erhöhen. Und die chinesischen Studierenden können zusätzlich einen deutschen Abschluss erwerben. Außerdem haben Studentinnen und Studenten der Fachhochschule München zukünftig die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums in Shanghai zu absolvieren."

Neben der Fachhochschule Esslingen sind die Fachhochschulen Bochum, Brandenburg, Braunschweig/Wolfenbüttel, Erfurt, Jena, Karlsruhe, München, Wiesbaden und Zittau-Görlitz sowie die Universität Lüneburg, die Westsächsische Hochschule Zwickau und die FHTW Berlin an der Kooperation beteiligt.
Weitere Informationen: http://cdhaw.tongji.edu.cn
uniprotokolle > Nachrichten > FH München beteiligt sich an der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Shanghai
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112192/">FH München beteiligt sich an der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Shanghai </a>