Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Februar 2020 

Sparsamer Materialverbrauch bringt Wettbewerbsvorteile: BMWi startet Förderungsprogramm zur Materialeffizienz

02.02.2006 - (idw) VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Durch effizienteren Materialeinsatz kann die Industrie in erheblichem Maße Kosten einsparen. Um mittelständische Unternehmen hierbei gezielt zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) jetzt das "Programm für die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz (VerMat)" eingerichtet. Ein effizienter Materialeinsatz ermöglicht erhebliche Einsparpotenziale und eröffnet damit gerade kleinen und mittleren Unternehmen große Chancen zur Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund knapper werdender Ressourcen und steigender Rohstoffpreise wird dieses Thema für die Industrie immer wichtiger.

Mit dem Förderungsprogramm soll den Unternehmen geholfen werden, die Einsparmöglichkeiten eines gezielten Materialeinsatzes zu erkennen und umzusetzen. Das Wirtschaftsministerium bezuschusst eine fachliche Beratung von KMU, die auf eine Verringerung des Materialeinsatzes in den Unternehmen ausgerichtet ist. Anträge zur Förderung können bis zum 30. September 2007 bei der Deutschen Materialeffizienzagentur (www.materialeffizienz.de) gestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Deutschen Materialeffizienzagentur:

Dr. Wolfgang Domröse
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Tel.: 030 310078-254
Hotline: 0180/EFFIZIENZ (9 ct/min)
Fax: 030 310078-216
E-Mail: domroese@materialeffizienz.de
Weitere Informationen: http://www.materialeffizienz.de - ausführliche Informationen zur Deutschen Materialeffizienzagentur und zum Förderungsprogramm VerMat
uniprotokolle > Nachrichten > Sparsamer Materialverbrauch bringt Wettbewerbsvorteile: BMWi startet Förderungsprogramm zur Materialeffizienz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112627/">Sparsamer Materialverbrauch bringt Wettbewerbsvorteile: BMWi startet Förderungsprogramm zur Materialeffizienz </a>