Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Februar 2020 

Berufungsvorträge in der Psychologie

02.02.2006 - (idw) Universität Trier

Im Fach Psychologie wird die W3 Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie neu besetzt. Im Vorfeld dazu hat die Berufungskommission sechs Bewerber/innen zu den Vorträgen eingeladen. Die öffentlichen Vorträge und anschließenden öffentlichen Diskussionen finden am Freitag, 10. Februar 2006, in Raum D 032 statt. Es beginnt 9.00 bis 9.45 Uhr mit Privatdozent Dr. Sven Barnow (Universität Greifswald, derzeit Universität Landau): "Individuelle und familiäre Merkmale bei Kindern und Müttern mit Borderline Persönlichkeitsstörung - Ergebnisse der Greifswalder Familienstudie".
10.15 bis 11.00 Uhr spricht Privatdozentin Dr. Christiane Herrmann (Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim) zum Thema "Lernen und Gedächtnis im Kontext klinischer Störungen am Beispiel sozialer Ängste und Schmerz".
Es geht weiter von 11.30 bis 12.15 Uhr mit Priv.- Doz. Dr. Anne Schienle (Universität Gießen, derzeit Universität Trier). Sie spricht über "Neuronale Korrelate des Eckel-Erlebens bei Patienten mit Angststörungen". Prof. Dr. Lutz (Universität Bern/Schweiz) spricht von 13.30 bis 14.15 Uhr zum Thema "Sag mir wer dein Nachbar ist... Individuumsorientierte Verlaufs- und Ergebnisforschung in der Psychotherapie".
Von 14.45 bis 15.30 Uhr spricht Priv. -Doz. Dr. Ralf Pukrop (Universität zu Köln) zum Thema "Endophänotypen - Ein neues Konzept zur neurowissenschaftlichen Charakterisierung psychischer Störungen". Als letzter Vortrag spricht von 16.00 bis 16.45 Uhr Prof. Dr. Klaus Vögele (Roehampton University, London/GB) über das Thema "Von Essanfällen und Diäten - Auslöser und Konsequenzen von fehlreguliertem Essverhalten".

uniprotokolle > Nachrichten > Berufungsvorträge in der Psychologie
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112633/">Berufungsvorträge in der Psychologie </a>