Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

FH Düsseldorf:: Ausstellung der Diplomarbeiten der Peter Behrens School of Architecture (PBSA) / Fachbereich Architektur

06.02.2006 - (idw) Fachhochschule Düsseldorf

Donnerstag, 9. Februar, 10 - 18 Uhr
PBSA/ Fachbereich Architektur
Josef-Gockeln-Str. 9
40474 Düsseldorf Ob sich der Bürokomplex am Wehrhahn, Ecke Pempelforter Straße, in Düsseldorf tatsächlich so umsetzen lässt, dass er als zeitgemäßes, attraktives Angebot zur dauerhaften Vermietung anregt? Die künftigen Diplom-Innenarchitektinnen und -architekten haben spannende Antworten darauf gefunden. Sie stellten sich damit der Diplomaufgabe "Eperon- Intervention" von Prof. Walter Schoeller. Mit weltweit einsetzbaren Gestaltungskonzepten für die Business- und Senator-Lounges folgten Studierende dem Diplom-Thema "Coporate Design für die Lufthansa Lounges" von Prof. Hans-Ulrich Bitsch. Der Esprit der Düsseldorfer Innenarchitektinnen und -architekten ist ebenfalls beim "arsmobil", einer ortsungebundenen Kommunikationsarchitektur, gefragt. Das Diplomthema formulierte Prof. Tanja Kullack.

Drei weitere Aufgaben standen den Studierenden im Studiengang Architektur zur Auswahl: Prof. Peter Degen fragte "Wie wohnen heute?". Konkret bezieht sich das Diplom-Thema auf die für Neubauten vorgesehene Fläche auf dem Gelände des Dominikus-Krankenhauses in Düsseldorf-Heerdt. Zum einen soll dabei die östliche Stadtkante eindeutiger geformt werden, zum anderen wird hierbei auf einen Grünzug vom Rhein bis zum Albertussee besonderer Wert gelegt. Auch die städtebauliche Anbindung zum Nikolas-Knopp-Platz erfährt einen besonderen Stellenwert. Studierende um den Stellvertretungsprofessor Karl Bauer zeigen in ihren Arbeiten Formen und Möglichkeiten einer "Entkrautung" entlang der Fischerstraße von der Musikhochschule bis zur Viktoriaversicherung in Düsseldorf auf. Prof. Markus Anton Pasing hingegen formulierte die Aufgabe "Hochhaus für Berlin", eine zeitgenössische Bauaufgabe, die zugleich an einen bundesweit offenen Studentenwettbewerb gekoppelt ist.

Mit welchen facettenreichen Entwürfen die angehenden Diplom- (Innen)Architektinnen und -Architekten aufwarten, davon können sich am Donnerstag alle Interessierten ein Bild machen. Insgesamt 79 Diplomandinnen und Diplomanden, davon 34 aus dem Studiengang Innenarchitektur, präsentieren am 9. Februar von 10 bis 18 Uhr ihre Abschlussarbeiten.
Weitere Informationen: http://www.fh-duesseldorf.de
uniprotokolle > Nachrichten > FH Düsseldorf:: Ausstellung der Diplomarbeiten der Peter Behrens School of Architecture (PBSA) / Fachbereich Architektur
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112766/">FH Düsseldorf:: Ausstellung der Diplomarbeiten der Peter Behrens School of Architecture (PBSA) / Fachbereich Architektur </a>