Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

RUB-Termine: Verantwortung im Arbeitsschutz ++ Abschiedsvorlesung am Ehrentag ++ Chemische Elemente im Museum Bochum

07.02.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 07.02.2006
Nr. 43

Veranstaltungen und Termine
Verantwortung im Arbeitsschutz ++ Abschiedsvorlesung am Ehrentag ++ Chemische Elemente im Museum Bochum

++ Mit einem Bein im Knast? ++

"Verantwortung im Arbeitsschutz: Mit einem Bein im Knast?" - unter diesem Titel findet am Donnerstag, 9.2., eine weitere Veranstaltung aus der Reihe "Innovationen für die Region" statt. Referenten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten unter anderem rechtliche Probleme und Haftung beim Arbeitsschutz, das Arbeitsschutzmanagement sowie die Verordnung zur Betriebssicherheit (ab 14 Uhr im Haus der Freunde der RUB, Stiepler Str. 129, 44801 Bochum). "Innovationen für die Region" ist eine gemeinsame Vortrags- und Diskussionsreihe der RUB, der FH Bochum und der IHK.

** Weitere Informationen: rubitec GmbH, Dr. Karl Grosse, Tel. 0234/32-11935

++ Dichterspinne und Lebensfaden ++

Der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. K. Alfons Knauth gehört seit 1977 dem Romanischen Seminar der RUB an (Fakultät für Philologie). Am kommenden Donnerstag, 9.2., hält er seine Abschiedsvorlesung, die exakt auf seinen 65. Geburtstag fällt (18.15 Uhr, Hörsaal HGB 30): "Dichterspinne und Lebensfaden. Ein filologisches Cento", lautet der Titel. Knauth ist Autor zahlreicher Studien zur französischen, italienischen, spanischen und portugiesischen Literatur mit dem Schwerpunkt "klassische Moderne". Darüber hinaus schreibt er als Mitbegründer der Gruppe "Dichtungsring" und jahrelanger Mitherausgeber der gleichnamigen Zeitschrift auch literarische Texte.

** Weitere Informationen: Sabine Cremer-Duda (Sekretariat Prof. Dr. A. Knauth), Tel. 0234/32-28630, E-Mail: alfons.knauth@rub.de

++ Die Geschichte der chemischen Elemente ++

Die chemischen Elemente des Periodensystems kennt jeder und ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Doch wo kommen sie eigentlich her? Ihre Geschichte beleuchtet Prof. Dr. Claus Rolfs in der Reihe "Saturday Morning Physics" am Samstag, 11.2. im Museum Bochum (11 bis 13 Uhr, Kortumstr. 147). Zuhörerinnen und Zuhörer erfahren z. B. etwas über den Ursprung des Eisens in unseren Blutzellen, des Stickstoffs und Sauerstoffs in der Luft, des Kohlenstoffs in unserem Gewebe und des Kalziums in unseren Knochen. Der Vortrag mit anschließender Diskussion bildet den Abschluss der öffentlichen Reihe in diesem Wintersemester.

Weitere Informationen: http://physik.ruhr-uni-bochum.de/smp/

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Verantwortung im Arbeitsschutz ++ Abschiedsvorlesung am Ehrentag ++ Chemische Elemente im Museum Bochum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/112822/">RUB-Termine: Verantwortung im Arbeitsschutz ++ Abschiedsvorlesung am Ehrentag ++ Chemische Elemente im Museum Bochum </a>