Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Wissen, was gut ist: ebs informiert über Bachelor- und neue Masterprogramme am 25. März 2006

15.03.2006 - (idw) European Business School

Information ist alles, um die richtige Studienwahl treffen zu können. Schülerinnen und Schülers sowie alle Interessenten an graduate sind daher herzlich eingeladen, sich über das attraktive Angebot in der Betriebswirtschaftslehre an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) International University Schloß Reichartshausen beim Tag der offenen Tür am 25. März 2006 zu informieren. Neu im Portfolio: der Bachelor-Studiengang in Aviation Management sowie die künftigen Master-Programme in Business Law und General Management. Die ebs ist eine führende private und staatlich anerkannte Wissenschaftliche Hochschule, die ihren Absolventen ausgezeichnete Berufsperspektiven eröffnet und Zugang zu einem lebenslangen Kompetenznetzwerk bietet. Mit ihren anspruchsvollen und konsequent international ausgerichteten Bachelor-Programmen hat die ebs 2004 eine Vorreiterrolle in Deutschland eingenommen. 2007 starten die neuen konsekutiven Masterstudiengänge in Business Law und in General Management. Die Programme sind offen für interne und externe Bewerber. Das Master-Programm General Management bietet viele attraktive Spezialisierungsmöglichkeiten in den Bereichen Controlling, Family Business & Entrepreneurship, Finance, Investments, IT-Management & -Consulting, Management & Leadership, Market-oriented Management, Real Estate Management, Real Estate Development, Supply Chain Management.

Am 25. März stehen Professoren, Assistenten und Verwaltungsmitarbeiter Rede und Antwort zu allen Themen rund um Forschung, Lehre und Studium an der ebs: Studienaufbau und - inhalte, Aufnahmeverfahren, Auslandsaufenthalte, Finanzierungsmöglichkeiten für die Studiengebühren, Praktika und Firmenkontakte. Die ebs hat außergewöhnliche Leistungen zu bieten: ein integriertes Auslandssemester, Arbeit in Kleingruppen, gezielte Förderung der Eigenständigkeit und intensive Betreuung, Career Services und ein bundesweit einmaliges Coaching-Programm.

Die ehemaligen Studierenden der ebs, die Alumni, die ein beeindruckendes Netzwerk bilden, präsentieren sich ebenfalls beim Tag der offenen Tür. Auch mit ihren künftigen älteren Mitstudenten kommen die Besucher am 25. März schnell persönlich ins Gespräch. Die "ebs'ler" erzählen ihnen alles über die zahlreichen Initiativen und Aktivitäten in den studentischen Ressorts. Der Tag endet locker: mit einer Party auf dem Campus (Karten gibt es am Tag der offenen Tür).
Weitere Informationen: http://www.ebs.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wissen, was gut ist: ebs informiert über Bachelor- und neue Masterprogramme am 25. März 2006
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114720/">Wissen, was gut ist: ebs informiert über Bachelor- und neue Masterprogramme am 25. März 2006 </a>