Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Wieder Klartext aus dem Elfenbeinturm

17.03.2006 - (idw) Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

HTWK Leipzig hat Finanzexpertin Barbara Hendricks für das Forum "Wirtschaft trifft Wissenschaft" gewonnen Als Finanzexpertin eilt Barbara Hendricks (SPD) der Ruf einer der kompetentesten Abgeordneten im Deutschen Bundestag voraus. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen kommt am 29. März 2006 zum Forum "Klartext aus dem Elfenbeinturm" der Reihe "Wirtschaft trifft Wissenschaft" an die HTWK Leipzig. Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer Leipzig sowie der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur werden bei dieser Veranstaltung neue Wege für Kooperationen zwischen regionalen Unternehmen und Leipziger Hochschulen aufgezeigt. Aus erster Hand kann man sich über aktuelle Möglichkeiten für die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft informieren.

Mit dem Untertitel "Klartext aus dem Elfenbeinturm" verbinden die Veranstalter des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der HTWK Leipzig das Ziel, Theorie und Praxis gewinnbringend zu vereinen. Zur Premiere des Forums im vergangenen Frühjahr stießen die Fachvorträge auf breites Interesse. Sowohl den Unternehmen als auch den Studenten wurden Forschungsergebnisse und Lösungsansätze für mittelständische Firmen der Region näher gebracht. Schon damals kündigte der Dekan der Wirtschaftswissenschaften an der HTWK Leipzig, Professor Johannes Ditges, an, das Forum solle keine Eintagsfliege bleiben.

Die IHK zu Leipzig hatte in den vergangenen Jahren wiederholt Kooperationsverträge mit Leipziger Hochschulen zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft abgeschlossen. Diese sollen im Zuge der Veranstaltung am 29. März neu unterzeichnet werden. Mit den im Rahmen der bisherigen Verträge mit der HTWK Leipzig zur Verfügung gestellten Mitteln in Höhe von insgesamt 90.000 Euro konnten in der Vergangenheit bereits 18 Forschungs- und Entwicklungsprojekte gemeinsam mit regionalen Firmen realisiert werden. In Anbetracht der nachgewiesenen Erfolge beabsichtigt die IHK zu Leipzig deshalb, ihr Engagement auf diesem Gebiet fortzusetzen.

Zu "Klartext aus dem Elfenbeinturm" laden wir alle Medienvertreter herzlich ein
Termin: 29. März 2006, 17.30 Uhr
Ort: Audimax (Geutebrück-Bau, Raum 329), Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277 Leipzig
Weitere Informationen: http://www.htwk-leipzig.de/wiwi/aktuelles/veranstaltungen.htm - detaillierter Plan
uniprotokolle > Nachrichten > Wieder Klartext aus dem Elfenbeinturm
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/114841/">Wieder Klartext aus dem Elfenbeinturm </a>