Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Veterinär Ortwin Simon erhält Henneberg-Lehmann-Preis

24.03.2006 - (idw) Freie Universität Berlin

Herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierernährung

Forscher der Freien Universität Berlin erhält Henneberg-Lehmann-Preis

Professor Dr. Ortwin Simon vom Institut für Tierernährung der Freien Universität Berlin ist in Göttingen mit dem renommierten Henneberg-Lehmann-Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierernährung ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung ist mit 5.200 Euro dotiert. Simon erhielt den Preis für seine international anerkannten Forschungen zu Gesetzmäßigkeiten des Proteinstoffwechsels und zur Aufklärung wichtiger Wirkungsmechanismen im Verdauungstrakt von Tieren mit einhöhligem Magen. Der vom Deutschen Verband Tiernahrung (DVT) jährlich gestiftete Wissenschaftspreis wird von der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen im zweijährigen Rhythmus vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Feierstunde statt, in der auch das 50-jährige Bestehen der Henneberg-Lehmann-Stiftung gewürdigt wurde.

Der Henneberg-Lehmann-Preis wird seit 1955 an Persönlichkeiten vergeben, die zur Verbesserung der Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere und der erzeugten Produkte beigetragen haben.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:
Prof. Dr. Ortwin Simon, Institut für Tierernährung der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-52256, E-Mail osimon@vetmed.fu-berlin.de

uniprotokolle > Nachrichten > Veterinär Ortwin Simon erhält Henneberg-Lehmann-Preis
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115198/">Veterinär Ortwin Simon erhält Henneberg-Lehmann-Preis </a>