Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Neues Informatik-Gebäude für die Universität Bayreuth

24.03.2006 - (idw) Universität Bayreuth

Die Universität Bayreuth erhält ein neues Gebäude für ihre Angewandte Informatik. Im Beisein zahlreicher Repräsentanten aus Universität, Politik und Wirtschaft begannen am 22. März 2006 die Bauarbeiten mit einem feierlichen Spatenstich. Im "Jahr der Informatik 2006"
Beginn des Neubaus für die Angewandte Informatik auf dem Universitätscampus

Angewandte Informatik gilt heute als eine Schlüsseldisziplin, die nahezu alle wissenschaftlichen Fachdisziplinen durchdringt. An der Universität Bayreuth wird sie demnächst ein neues Gebäude mit einer hochmodernen Infrastruktur erhalten und damit auch räumlich voll in den Universitätscampus integriert sein. Im Beisein zahlreicher Repräsentanten aus Universität, Politik und Wirtschaft starteten am 22. März 2006 die Bauarbeiten mit einem feierlichen Spatenstich. Das Bauvorhaben hat einen Umfang von mehr als zwölf Millionen Euro. Es wird aus Privatisierungserlösen im Rahmen des "Investitionsprogramms Zukunft Bayern" der Bayerischen Staatsregierung finanziert.

In seiner Begrüßungsansprache bezeichnete der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Thomas Goppel, den Neubau als einen "weiteren wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Universität Bayreuth", der zu ihrem Profil als schwerpunktorientierte Forschungsuniversität einen bedeutenden Beitrag leisten werde. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kommunikation, ein Markenzeichen der Bayreuther Universität, werde durch die neue Infrastruktur für die Angewandte Informatik ergänzt und optimiert.

Das neue Gebäude der Angewandten Informatik hat drei Geschosse und eine Hauptnutzfläche von mehr als 2800 qm. Es enthält Räume für sechs Lehrstühle, zwei große Hörsäle sowie zahlreiche Seminar- und Arbeitsräume. Eine architektonische Besonderheit ist ein nicht-überdachter Innenhof, der in Anlehnung an die Form des klassischen Atriums konzipiert wurde. Zum Sommersemester 2008 soll der Neubau bezugsfertig sein.

Universitätspräsident Professor Dr. Dr. h.c. Helmut Ruppert betonte in seinem Grußwort die Vorzüge des Neubaus, der die IT-Kompetenzen der Universität Bayreuth an einem Ort zusammenführt und ihre Vernetzung mit anderen wissenschaftlichen Bereichen erleichtert. Er dankte aus diesem Anlass noch einmal der oberfränkischen Wirtschaft, die bei der Anfinanzierung eines Informatik-Lehrstuhls durch ihre Spendenbereitschaft entscheidend mitgewirkt hat.

Die Angewandte Informatik an der Universität Bayreuth verteilt sich derzeit noch auf verschiedene Standorte in der Innenstadt und auf dem Campus. Sie umfasst vier Informatik-Lehrstühle und zwei Professuren. Voraussichtlich schon bald wird ein weiterer Lehrstuhl, mit dem Schwerpunkt Multimedia und Visualisierung, hinzukommen.

Forschung und Lehre an der Universität Bayreuth erhalten durch den Ausbau der Angewandten Informatik wertvolle neue Impulse. Schon heute sind Wissenschaftler der Fachgruppe Informatik an interdisziplinären, fakultätsübergreifenden Forschungsprojekten - z.B. auf dem Gebiet der Materialforschung oder der Makromolekülchemie - beteiligt. Deren Forschungskompetenzen bieten zugleich vielfältige Anknüpfungspunkte für die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, insbesondere auch mit klein- und mittelständischen Unternehmen in der Region. Staatsminister Goppel hob daher die Bedeutung der Universität Bayreuth als "Innovationsmotor für Nordostbayern" hervor und verwies in diesem Zusammenhang auch auf die erfolgreiche Arbeit ihrer Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer.


Der von der Universität Bayreuth entwickelte neue Bachelor- und Masterstudiengang "Angewandte Informatik" profitiert aufgrund seiner interdisziplinären Vernetzungen gleichfalls von der räumlichen Bündelung der IT-Kompetenzen. In diesem Studienprogramm werden Anwendungsinformatiker mit Schwerpunkt in der Umwelt-, Bio- und Ingenieurinformatik ausgebildet.

uniprotokolle > Nachrichten > Neues Informatik-Gebäude für die Universität Bayreuth
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115244/">Neues Informatik-Gebäude für die Universität Bayreuth </a>