Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Neuer Masterstudiengang Architektur an der FH Frankfurt

27.03.2006 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Ab dem Wintersemester 2006/2007 startet an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) der neue Masterstudiengang "Architektur Entwurf und Konstruktion". Inhaltlicher Schwerpunkt ist der konstruktivtechnische Bereich sowie das Baumanagement. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Entwurfs- und Projektarbeit.

Der Masterstudiengang richtet sich an Studierende mit einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss (Diplom oder Bachelor). Er dauert vier Semester und schließt mit dem Master of Arts ab. Die Absolventen des Masterstudiengangs Architektur erwerben neben der Kammerfähigkeit die Qualifikation für leitende Tätigkeiten in einem Planungsbüro oder im öffentlichen Dienst.

Studiengebühren werden nicht erhoben, Bewerbungsschluss für das kommende Wintersemester ist der 15. September 2006.

Weitere Informationen: Studienberatung der FH Frankfurt, Telefon: 069/1533-3666, Fax: 069/1533-2500, E-Mail: studienberatung@fh-frankfurt.de
Weitere Informationen: http://www.fb1.fh-frankfurt.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Masterstudiengang Architektur an der FH Frankfurt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115261/">Neuer Masterstudiengang Architektur an der FH Frankfurt </a>