Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Bundesweit einmaliges Fortbildungsprogramm für Top-Wissenschaftler

28.03.2006 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Einladung zum Pressegespräch: Dienstag, 4. April 2006, 11.30 Uhr, in der Alten Aula der Ruprecht-Karls-Universität, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg Sehr geehrte Damen und Herren,

junge Wissenschaftler müssen zunehmend auch Managementaufgaben wie Mitarbeiterführung und Marketing übernehmen. Das Junior-Professional- Management-Programm bereitet in diesem Jahr erstmals 12 herausragende Nachwuchswissenschaftler auf diese Herausforderungen vor. Die bundesweit einmalige Fortbildung wurde vom Zentrum für Wissenschaftsmanagement Speyer gemeinsam mit Forschungseinrichtungen und Hochschulen der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelt. Die BASF Aktiengesellschaft ermöglicht durch ihr Sponsoring die Umsetzung des Programms. Zum Auftakt laden wir Sie herzlich zu einem Pressegespräch ein am

Dienstag, 4. April 2006 ab 11.30 Uhr

in der Alten Aula der Ruprecht-Karls-Universität, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg. Prof. Dr. Jürgen Blum, Zentrum für Wissenschaftsmanagement, wird das Programm kurz vorstellen und danach ein Podiumsgespräch mit folgenden Teilnehmern moderieren:

* Prof. Dr. iur. dres. h.c. Peter Hommelhoff, Rektor der Universität Heidelberg
* Prof. Dr. Dieter Jahn, Leiter Hochschulbeziehungen und Forschungsplanung, BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
* Dr. Josef Puchta, Administrativer Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss mit einigen der teilnehmenden Nachwuchsforscher zu sprechen.

Bitte teilen Sie uns auf dem Antwortfax bis zum 31. März mit, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen.
Weitere Informationen: http://www.uni-heidelberg.de/presse/news06/2603junior-professional_antwortfax.pdf - Antwortfax
uniprotokolle > Nachrichten > Bundesweit einmaliges Fortbildungsprogramm für Top-Wissenschaftler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/115387/">Bundesweit einmaliges Fortbildungsprogramm für Top-Wissenschaftler </a>