Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Jetzt aber schnell

16.05.2006 - (idw) Fachhochschule Trier

Kinder-Uni an der Fachhochschule Trier bereits fast ausgebucht - Restplätze jetzt noch online sichern! Am 18. Mai startet die Kinder-Uni Trier mit der Veranstaltung Blinde Kuh - Roboter finden den Weg besser als Kinder!. Bereits jetzt sind die meisten Plätze der Veranstaltungsreihe vergeben. Die Angebote sind - wie schon in den vergangenen Jahren - extrem gefragt. Für einige Veranstaltungen in Trier und Birkenfeld sind jedoch noch Plätze zu "ergattern" (siehe Anhang). Die Anmeldungen hierfür werden ausschließlich online entgegen genommen. Also nichts wie ran an den Computer! Unter www.fh-trier.de/go/kinderuni findet man auch das ausführliche Programm mit Ansprechpartnern für alle Veranstaltungen der Trierer Kinder-Uni.

Die Kinder-Uni Trier findet als Baustein des Aktionsprogramms "Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz" der Landesregierung im Rahmen der Kinder-Uni Rheinland-Pfalz statt. An der FH Trier wir den Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren Einblick in Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Recht und Informatik geboten.

Ansprechpartner
Dipl.-Ing.(FH) Dietmar Bier
Telefon +49 651/8103-598
Fax +49 651/8103-557
E-Mail: kinderuni@fh-trier.de

****************************************
Derzeit noch buchbare Veranstaltungen der Kinder-Uni 2006 an der FH Trier

Veranstaltungen mit Restplätzen in Trier:

14. Juni, 16:00 Uhr
"Das will ich haben!"
Was macht die Werbung mit den Kindern und was machen die Kinder mit der Werbung?
Ort: Fachhochschule Trier, Gebäude K
Referent: Prof. Dr. Udo Burchard, Betriebswirtschaft
Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, max. 25 Teilnehmer

1. Juni, 15:30 Uhr
Wozu braucht eine elektrische Eisenbahn Computer und Internet
Ort: Fachhochschule Trier, Gebäude G, HS 2
Referent: Prof. Dr. Fritz-Nikolai Rudolph, Informatik
Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, max. 70 Teilnehmer
7. Juni, 15:30 Uhr

Wie kann ein Computer bunte Bilder und Videos vom Internet oder einer Digitalkamera herunterladen und speichern?
Ort: Fachhochschule Trier, Gebäude G, HS 2
Referent: Prof. Dr. Rainer Oechsle
Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, max. 70 Teilnehmer
22. Juni, 15:30 Uhr

Bildschirmschoner -> Bildschirm schöner
Fachhochschule Trier, Gebäude O, Raum 103
Referentin: Prof. Dr. Elvira Kuhn, Betriebswirtschaft
Dauer: 2 Stunden
Altersgruppe: 11-12 Jahre, max. 20 Teilnehmer

Veranstaltungen mit Restplätzen in Birkenfeld:

24. Juni, 10:00 Uhr
Warum das erste Glas Cola am besten schmeckt...
Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld
Referent: Prof. Dr. Jochen Struwe, Umweltplanung/Umwelttechnik
Dauer: 90 Minuten
Altersgruppe: 8-14 Jahre, max. 70 Teilnehmer
24. Juni, 12:30 Uhr

7.000 Kilometer für einen Becher Joghurt
Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld
Referent: Prof. Dr. Klaus Helling, Umweltwirtschaft/ Umweltrecht
Dauer: 90 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, 70 Teilnehmer
24. Juni, 13:30 Uhr

Mensch, Arbeit und Umwelt
Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld
Referent: Prof. Dr. Klaus Rick
Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, max. 70 Teilnehmer

24. Juni, 15:00 Uhr

Warum fallen Butterbrote immer auf die Butterseite?
Physikalische Versuche
Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld
Referent: Prof. Dr. Michael Bottlinger, Umweltplanung/ Umwelttechnik
Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe: 6-10 Jahre, max. 25 Teilnehmer
24. Juni, 16:30 Uhr

Wie viel Platz braucht ein Bild?
Von der Steintafel zur DVD und weiter...
Ort: Umwelt-Campus Birkenfeld
Referent: Prof. Dr. Stefan Trapp, Umweltplanung/ Umwelttechnik
Dauer: 90 Minuten
Altersgruppe: 8-12 Jahre, max. 70 Teilnehmer

uniprotokolle > Nachrichten > Jetzt aber schnell
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118025/">Jetzt aber schnell </a>