Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Bundesministerin von der Leyen übernimmt Schirmherrschaft für Online-Jahr

16.05.2006 - (idw) Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.

Auf der Festveranstaltung des 8. Deutschen Seniorentags in Köln wird das Online-Jahr 50plus - Internet verbindet von der BAGSO-Vorsitzenden Roswitha Verhülsdonk eröffnet. Bonn, Bielefeld, 16.05.2006

Von 2004 auf 2005 ist die Online-Gemeinde der Generation 50plus um 800.000 Bürgerinnen und Bürger gewachsen - das sind insgesamt 8,8 Millionen Menschen. Damit der Anteil der Onliner in dieser Altergruppe weiter steigt, startet das Online-Jahr 50plus - Internet verbindet am 8. Deutschen Seniorentag mit Aktionen, Internet-Kursen und einem Informationsportal für Ältere.

"Wir wollen diejenigen überzeugen, die dem Internet noch kritisch gegenüberstehen," so BAGSO-Vorsitzende Roswitha Verhülsdonk. "Um die gesellschaftliche Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen jetzt und in Zukunft sicherzustellen, möchten wir im Online-Jahr 50plus - Internet verbindet mit Informations- und Bildungsangeboten die Internetnutzung der Älteren, die aktuell bei 30,5 Prozent liegt, steigern."

Um die Vorteile und den Nutzen des Internets im täglichen Leben aufzuzeigen, greift die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V. zwölf Monate lang - von Mai 2006 bis April 2007 - jeden Monat ein neues Thema auf: Wohnen, Gesundheit, Reisen, Engagement, Alt und Jung sind Beispiele dafür.

BAGSO-Verbände wenden sich im Online-Jahr 50plus - Internet verbindet mit Aktionen an ältere Menschen, die sich über Möglichkeiten des Internets in Alltag und Freizeit informieren wollen. Für diejenigen, die bereits online sind, wird der Internet-Auftritt der BAGSO zu einem Informationsportal für Ältere ausgebaut.

Parallel dazu startet ein Bildungsangebot im Online-Jahr 50plus - Internet verbindet: Mit 26.000 Lernplätzen für die Generation 50plus bildet die Sommer-Akademie 2006 den Auftakt von drei Aktionsphasen. Am 1. Juni starten an rund 220 Standorten bundesweit vierstündige Internet-Kurse zu fünf Alltagsthemen: Einkaufen, Finanzen, Gesundheit, Reisen und Sicherheit. Es werden Grundlagen zur Internetnutzung vermittelt - einfach und ohne viele technische Fachbegriffe. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mit fast fünf Millionen Menschen findet sich der größte Teil der Onliner in der Altersgruppe der 50- bis 59-Jährigen. Darum ein besonderer Anreiz für die Älteren innerhalb der Generation 50plus: Je älter, desto günstiger. Die Kursgebühr ist nach Alter gestaffelt und beträgt 20 Euro minus 10 Cent pro Lebensjahr. Anmeldungen werden ab sofort unter der bundesweit kostenfreien Rufnummer 0800 330 21 22 entgegen genommen.

Informationen zur Internet-Nutzung der Generation 50plus finden Sie im Internet: www.nonliner-atlas.de

Partnerinnen und Partner des Aktionsprogramms sind:
Arbeiterwohlfahrt (AWO), BKK24, Bildungszentren Handel und Dienstleistungen Hessen-Thüringen, Deutsche Angestellten-Akademie (DAA), Deutsche Bahn AG, Deutsche Postbank, Deutsche Telekom/T-Com, Feierabend.de - Webtreff für die besten Jahre, Intel GmbH, Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwachsenenbildung (KBE), Pfizer, Symantec, Versandhaus Klingel, Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW).

Die Pressemitteilung und die vollständige digitale Pressemappe stehen unter www.50plus-ans-netz.de/presse zum Download bereit.

Kontakt

Ute Kempf
Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
33602 Bielefeld
Tel.: 05 21-106 73 50
Fax: 0521-106 71 54
Mobil: 0175-150 71 59
kempf@50plus-ans-netz.de
http://www.50plus-ans-netz.de

Bettina Kloppig
Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V.
Eifelstraße 9
53119 Bonn
c/o BAGSOService GmbH
Wahlfelder Mühle 5
53639 Königswinter
Tel.: 02 244 - 87 81 48 - 12
Fax: 02 244 - 87 81 48 - 40
kloppig@bagso-service.de
http://www.bagso.de


Das Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V. fördert mit bundesweiten Projekten die verstärkte Nutzung der Potentiale von Frauen zur Gestaltung der Informationsgesellschaft und Technik sowie die Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Die BAGSO vertritt über die ihr angeschlossenen 89 Mitgliedsorganisationen die Interessen von mehr als 12 Millionen älteren Menschen in Deutschland.
Weitere Informationen: http://www.50plus-ans-netz.de/presse
uniprotokolle > Nachrichten > Bundesministerin von der Leyen übernimmt Schirmherrschaft für Online-Jahr
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118026/">Bundesministerin von der Leyen übernimmt Schirmherrschaft für Online-Jahr </a>