Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Universität Flensburg Infotage: Schule - und was dann?

16.05.2006 - (idw) Universität Flensburg

Die Universität Flensburg berät auf den Infotagen am 3. und 4. Mai - erstmalig im großen Rahmen an zwei Tagen. Schule - und was dann? Wer nach dem Abitur studieren will und sich für den hohen Norden interessiert (oder mit ihm verbunden bleiben möchte), dem zeigt die Universität Flensburg, was sie zu bieten hat, und welche Anforderungen der Studierende in spe erfüllen muss. Am Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. Mai, finden erstmalig die Universität Flensburg Infotage statt.

"Das Studium an der Universität stößt auf reges Interesse bei Studieninteressierten, allein zum WS 2005/2006 gab es 2134 Bewerber, auch Lehrer und Schulleiter fragen regelmäßig an", berichtet Sabine Kröger, Leiterin der zentralen Studienberatung. Was bietet die Universität Flensburg für Studienmöglichkeiten? Gibt es Zulassungsbeschränkungen und wie sieht überhaupt ein Tag an der Uni aus? Sabine Kröger und die Mitarbeiter der Universität Flensburg wollen diese Fragen nun in einem größeren Rahmen beantworten.

"An Universitäten mit hohen Studierendenzahlen sind Hochschulinfotage mittlerweile üblich", so die Studienberaterin. "Für kleinere Universitäten sind solche Informationstage aufgrund der geringeren Mitarbeiterzahl ein gewaltiger Kraftakt." Umso zufriedener ist sie, dass es an der Universität Flensburg seitens der Mitarbeiter eine große Resonanz gab und gibt und eine Vielzahl von Lehrveranstaltungen geöffnet werden. Und wer will, kann nicht nur zuhören, sondern auch mitmachen: Studieninteressierte können im Institut für Bewegungswissenschaften und Sport Übungen ausprobieren, die der Eignungstest vorschreibt.

Hier eine kurze Übersicht über das Programm:

1. Vorträge
09.30 Uhr Gesamtstudienangebot der Universität
10.15 Uhr Bewerbungs- und Zulassungsverfahren
11.00 Uhr Mit Bachelor/Master zum Lehramt
11.45 Uhr Studium Erziehungswissenschaft
12.30 Uhr Studium International Management
13.15 Uhr Auslandssemester - Möglichkeiten für Studierende der Universität Flensburg
14.15 Uhr Gaststudium für interessierte Erwachsene (nur am 3. Mai)

Die Vorträge finden in der Zentralen Verwaltung/E-Gebäude (gegenüber der Campushalle), Raum 008, jeweils am 3. und am 4. Mai statt.

2) Schnupperangebote
Reguläre Lehrveranstaltungen aus Studiengängen wie dem Bachelor of Arts in Vermittlungswissenschaften (erste Phase der neuen Lehramtausbildung), Erziehungswissenschaft und International Management stehen an diesen Tagen auch Studieninteressierten offen. Details finden sich auf der homepage der Universität

3. Studienberatung
Individuelle Beratung durch die Mitarbeiter der zentralen Studienberatung
am Stand im Foyer der Zentralen Verwaltung/E-Gebäude. Der Stand ist an beiden Tagen jeweils von 8.30 bis 15 Uhr besetzt.

4. Campusführungen
Seit 2002 finden Lehre und Forschung auf einem modernen Campusgelände statt, dass technisch auf dem neusten Stand ist. So haben Studierende in fast allen Gebäuden über WLAN drahtlosen Zugang zum Internet. Termine: An beiden Tagen (3. und 4. Mai) werden jeweils um 11.00 Uhr und um 13.15 Führungen über den Campus angeboten.

5. Führungen durch das Sportzentrum
Das Sportprogramm des Sportzentrums ist eines der beliebtesten und meistbesuchten Angebote der Universität und bundesweit einer der führenden Hochschulsportanbieter.
Termine: An beiden Tagen (3. und 4. Mai) werden jeweils um 11.45 Uhr und um 12.30 Führungen über den Campus angeboten. Treffpunkt: Im Foyer der Zentralen Verwaltung (E-Gebäude).

6. Bibliotheksführungen
Im Rahmen der Bibliotheksführung werden der Aufbau der Bibliothek sowie die Aufstellung der Bestände erläutert. Außerdem haben Besucher Gelegenheit, Fragen zur Bibliotheksbenutzung zu stellen. Termine: An beiden Tagen (3. und 4. Mai) werden jeweils um 11.45 Uhr Führungen durch die Bibliothek angeboten. Treffpunkt: Im Foyer der Zentralen Hochschulbibliothek (ZHB).

Ein komplettes Programm findet sich auf der Internetseite der Hochschulinfotage: http://www.uni-flensburg.de/hochschulinfotage

Zur Hochschule: Die Universität Flensburg hat zurzeit 4038 Studierende, davon haben 945 im Wintersemester 2005/2006 ein Studium als Erstsemester begonnen.

Kontakt:
Sabine Kröger, Leiterin der zentralen Studienberatung Tel.: 0461 - 805 2193, E-mail: studienberatung@uni-flensburg.de

Dr. Helge Möller, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universität Flensburg Tel. 0461 - 14 44 916, E-mail: presse@uni-flensburg.de
Weitere Informationen: http://www.uni-flensburg.de/hochschulinfotage komplettes Programm der Veranstaltung
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Flensburg Infotage: Schule - und was dann?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118066/">Universität Flensburg Infotage: Schule - und was dann? </a>