Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Einladung zum Pressegespräch: Mit IBIS Grenzen überwinden

17.05.2006 - (idw) Hochschule Niederrhein - Niederrhein University of Applied Sciences

Grenzen überwinden: IBIS hilft kleinen und mittleren Betrieben

Forschungsoffensive wird mit 1,2 Millionen Euro unterstützt

Einladung zum Pressegespräch

Jeder erfolgreichen Innovation liegt eine gute Idee zugrunde. Meistens wird mit dem Begriff "Innovation" jedoch die Entwicklung neuer Produkte verbunden. Doch auch Innovationen im Rahmen der Arbeitsorganisation, des Personalmanagements oder der Dienstleistungen können den Erfolg des Unternehmens positiv beeinflussen. Das deutsch-niederländische Projekt IBIS (Innovative Business culture Implementation in Small and medium enterprises) will für und mit kleinen und mittelständischen Unternehmen der euregio rhein-maas-nord neue prozessorientierte Innovationswege entwickeln und gehen.

Das grenzüberschreitende Projekt wird in einem Pressegespräch

am Mittwoch, 31. Mai 2006, 11.00 Uhr
im Hörsaal- und Seminarzentrum der Hochschule Niederrhein, Raum 3001,
Webschulstr. 39 /Ecke Richard-Wagner-Straße,
41065 Mönchengladbach

vorgestellt. Ihre Gesprächspartner sind:

Barbara Herzog (IAP-Institut)
Birgit Weber (IAP-Institut)
Indra Bremser (AUGE-Institut)
Dr. Sandra Laumen (AUGE-Institut)
Prof. Lutz Packebusch (AUGE-Institut)
Ton Geurts (Syntens, Roermond)
Sanne Resoort (Syntens, Roermond)
Aurélia Ölbey (euregio rhein-maas-nord)

IAP = Institut für Arbeitssystemgestaltung und Personalmanagement GmbH an der Hochschule Niederrhein
AUGE = Institut für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz der Hochschule Niederrhein.

Ich würde mich freuen, Sie bei dem Pressegespräch begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Haupt M.A.

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Pressegespräch: Mit IBIS Grenzen überwinden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118089/">Einladung zum Pressegespräch: Mit IBIS Grenzen überwinden </a>