Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Designer Burkhard Schmitz ist neuer Vizepräsident der UdK Berlin

17.05.2006 - (idw) Universität der Künste Berlin

Burkhard Schmitz ist der neue Erste Vizepräsident der Universität der Künste Berlin. Der 48-jährige Professor am Institut für zeitbasierte Medien wurde heute morgen vom Erweiterten Akademischen Senat der größten deutschen Kunsthochschule zum Vertreter von Präsident Prof. Martin Rennert gewählt. Sein wichtigstes Anliegen sei es, "fakultätsübergreifende Projekte und Initiativen zu unterstützen, da diese in besonderem Maße die Einzigartigkeit unserer Universität nutzen". Schließlich seien an keiner anderen Institution derart viele Künste vertreten. "Und das verpflichtet", so Schmitz.

Der gebürtige Bitburger hat selber an der UdK Berlin studiert und ist dort seit 1993 Professor für das Entwerfen von interaktiven Systemen. Zuvor war er für die Produktentwicklung Roericht Ulm und als Professor für Interaction Design an der Fachhochschule Schwäbisch-Gmünd tätig. Für seine Arbeiten und Veröffentlichungen ist er vielfach auf internationaler Ebene ausgezeichnet worden.

Ein Pressefoto von Prof. Schmitz finden Sie auf unseren Internetseiten:
http://www.udk-berlin.de/presse/pressefotos.html

uniprotokolle > Nachrichten > Designer Burkhard Schmitz ist neuer Vizepräsident der UdK Berlin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118110/">Designer Burkhard Schmitz ist neuer Vizepräsident der UdK Berlin </a>