Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

"Eichstätter Familien-Prisma" bietet Leseempfehlungen für Seelsorge und Beratung

17.05.2006 - (idw) Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Wer sich in Familienberatung, Seelsorge und Verbandsarbeit mit dem Thema Ehe und Familie befasst, dem bietet das Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt nun regelmäßig einen Überblick zu Sach- und Fachliteratur, Broschüren, Ratgebern und Artikeln rund um das Thema Familie. "Unser zweimal jährlich erscheinendes ,Eichstätter Familien-Prisma' richtet sich nicht in erster Linie an Wissenschaftler, sondern will auf Veröffentlichungen aufmerksam machen, die Mitarbeiter des ZFG für lesenswert halten. Übersichtliche Texte sollen in der Flut der Informationen für Orientierung sorgen", sagt Stefanie Haas, die am ZFG den Literaturbericht redaktionell betreut. Gleich einem Prisma wolle man im übertragenen Sinn die Facetten des Themas sichtbar mache. Denn an Informationen rund um den Bereich Familie gebe es mehr als genügend. "Prismen werden auch eingesetzt, um schielenden Augen einen geraden Blick zu ermöglichen. Das Familien-Prisma will auch einen ungehinderten Blick auf die Familie, auf ihre Besonderheiten und Bedürfnisse sowie vielleicht eigenwillige Seitenblicke ermöglichen", erklärt Haas weiter. Dabei ist das ZFG offen für Anregungen und möchte vom Austausch zwischen Redaktion und Lesern profitieren.

Die erste sowie die folgenden Ausgaben des Eichstätter Familienprismas sind zu beziehen über das ZFG unter
http://www.ku-eichstaett.de/Forschungseinr/ZFG/Publikationen bzw. 0 84 21/93-1141.

uniprotokolle > Nachrichten > "Eichstätter Familien-Prisma" bietet Leseempfehlungen für Seelsorge und Beratung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/118119/">"Eichstätter Familien-Prisma" bietet Leseempfehlungen für Seelsorge und Beratung </a>