Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. Mai 2020 

Neues Fernstudium Master of Science Elektrotechnik

27.06.2006 - (idw) Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Informationsveranstaltung mit Laborrundgang zum neuen Fernstudienangebot an der Hochschule Darmstadt Koblenz, 26. Juni 2006 - Am Freitag, den 07. Juli 2006 lädt die Hochschule Darmstadt alle Interessenten zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Fernstudiengang Master of Science Elektrotechnik ein. Studiengangsleiter Prof. Dr. Bernhard Hoppe, der den Studiengang in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) konzipiert hat, wird den Fernstudiengang ausführlich vorstellen und den Teilnehmern die hervorragend ausgestatteten Laborräume des Fachbereichs Elektrotechnik der Hochschule Darmstadt vorführen. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Schöfferstraße 8, Gebäude D11, Raum 1.61.

Das neue praxisorientierte Fernstudium Master of Science Elektrotechnik mit den Spezialisierungsschwerpunkten Mikroelektronik und Automatisierung ist in dieser Form deutschlandweit einzigartig. Das Masterstudium ist als Präsenzstudium bereits an der Hochschule Darmstadt etabliert und wird auf der Basis dieser Erfahrungen jetzt erstmalig zum Wintersemester 2006/07 auch als Fernstudiengang angeboten. Berufstätige, die ihre Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik aktualisieren möchten, um ihre Karrierechancen auszubauen, liegen mit diesem Fernstudienangebot richtig.

Zeit- und ortsunabhängig studieren - ohne Aufgabe der beruflichen Tätigkeit - ist der große Vorteil eines Fernstudiums. Auch Unternehmen profitieren von ihren studierenden Mitarbeitern, da sie auf deren Arbeitsleistung nicht verzichten müssen. Vielfach bringen die Studierenden ihre neuen Kenntnisse schon während des Studiums am Arbeitsplatz gewinnbringend ein. Gleichzeitig erwerben sie den international anerkannten akademischen Grad Master of Science.

Das Studium gliedert sich in drei Studienabschnitte und der Erstellung der Master-Thesis im vierten Abschnitt. Die Studienzeit beträgt insgesamt sechs Semester. Im ersten Abschnitt werden technische Schlüsselgebiete wie beispielsweise Objektorientierte Programmierung und Signaltheorie gelehrt. Der zweite Abschnitt bietet die fachliche Vertiefung in wahlweise Mikroelektronik oder Automatisierungstechnik. Im dritten Abschnitt werden unter anderem Embedded Design sowie Design-Projekte angeboten. Die anspruchsvollen technischen Inhalte in Kerngebieten der Elektrotechnik werden durch Soft Skills im Bereich Kommunikation sowie Managementkompetenzen und betriebswirtschaftliche Elemente abgerundet. Neben der Möglichkeit das Studium als Ganzes zu absolvieren, können zur gezielten Weiterqualifizierung auch einzelne Module bzw. Submodule als Zertifikatsstudium belegt werden.

Das Fernstudium besteht aus einer ausgewogenen Kombination von Selbstlernphasen und regelmäßigen Präsenzphasen mit Laborübungen, Tutorien und Vorlesungen. Hier erhalten die Studierenden ein Feedback zu ihrem selbsterworbenen Wissens und haben die Möglichkeit offene Fragen zu klären.

Zugangsvoraussetzungen zu dem Fernstudiengang Master of Science in Elektrotechnik sind
ein einschlägiger Bachelor- oder Diplomabschluss sowie eine mindestens einjährige
Berufspraxis nach Studienabschluss.

Anmeldeunterlagen und detaillierte Informationen zu dem Fernstudiengang Master of Science Elektrotechnik sowie zu anderen Fernstudiengängen können bei der ZFH in Koblenz angefordert werden. Hier werden auch allgemeine Studienberatungen zum Fernstudium angeboten. Näheres zum Angebot der ZFH unter Tel.:0261/915380 oder im Internet unter: http://www.zfh.de
Details zum Fernstudium Master of Science Elektrotechnik
unter http://www.fbe.fh-darmstadt.de/Fernstudiengang

Über die ZFH:
Die 1995 gegründete Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) mit Sitz in Koblenz ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Länder Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen. Die ZFH fördert die Entwicklung und Durchführung von Fernstudien in diesen Bundesländern und arbeitet dazu mit 13 Fachhochschulen zusammen. Das Angebotsspektrum erstreckt sich auf aktuell 14 Fernstudienangebote: Bildungs- und Sozialmanagement Schwerpunkt Frühe Kindheit (Bachelor of Arts), Elektrotechnik (Master of Science) Facility Management (Diplom, Zertifikat), Informatik (Diplom, Zertifikat), Integrierte Mediation (Zertifikat), Logistik (Diplom, Zertifikat), Mathematik Brückenkurs, Master of Business Administration (MBA) mit den Schwerpunkten: Freizeit- und Tourismuswirtschaft, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Marketing, Logistikmanagement, Produktionsmanagement oder Sanierungs- und Insolvenzmanagement, Master of Business Administration für Unternehmensführung (MBA), Soziale Arbeit (Bachelor of Arts) sowie Master für Soziale Arbeit (Master of Arts: Advanced Professional Studies), Sozialkompetenz (Zertifikat), Vertriebsingenieur (Diplom, Zertifikat) und Wirtschaftsingenieurwesen (Diplom). Hinzu kommen drei Fernstudiengänge, die von der ZFH beworben und von der Technischen Akademie Südwest (TAS) in Kaiserslautern angeboten werden: Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung (Master of Engineering, Zertifikat), Grundstücksbewertung (Diplom, Zertifikat), Sicherheitstechnik (Diplom, Zertifikat). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZFH sind für die Pflege, Weiterentwicklung sowie den Versand des Studienmaterials zuständig, unterstützen die Hochschulen bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Studienorganisation und beraten Interessenten in Sachen Fernstudium.


Redaktionskontakt:
Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Dr. Margot Klinkner
Öffentlichkeitsarbeit, Evaluation und Studienberatung
Rheinau 3-4
56075 Koblenz
Tel.: 0261/91538-16, Fax: 0261/91538-714
E-Mail: m.klinkner@zfh.de,
Internet: http://www.zfh.de

uniprotokolle > Nachrichten > Neues Fernstudium Master of Science Elektrotechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120393/">Neues Fernstudium Master of Science Elektrotechnik </a>