Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

RUB-Termine: Gottesdienst ++ Gründung der "Histolumni" ++ Tagung zur Krankheitsdeutung

06.07.2006 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 06.07.2006
Nr. 238

Veranstaltungen und Termine
Gottesdienst zum Semesterabschluss ++ "Histolumni" treffen sich ++ Tagung: Deutung von Krankheiten

++ Gottesdienst zum Semesterabschluss ++

"Offene Zukunft - Gottes Begleitung": Unter diesem Titel lädt die Evangelisch-Theologische Fakultät der RUB zum Semesterabschluss-Gottesdienst ein (Mittwoch, 12. Juli, 18 Uhr, Kirchenforum Unicenter). Den Gottesdienst zu 1. Mose 12, 1-4 leitet Prof. Dr. Isolde Karle, Lisanne Teuchert spielt dazu die Orgel.

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/ev-theol/

++ Auftakttreffen der Histolumni ++

Die Fakultät für Geschichtswissenschaft der RUB entdeckt ihre Ehemaligen: Am kommenden Mittwoch, 12.7. wird mit einem ersten großen Treffen die Ehemaligenorganisation "Histolumni" aus der Taufe gehoben. Der Name steht für Geschichte ("historia") und Absolventen ("alumni"). Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Saal 2a des neuen Veranstaltungszentrums der RUB (Mensagebäude). Für die Gründungsfeier konnten die Histolumni den Mülheimer Kabarettisten Christian Hirdes gewinnen, selbst ein Absolvent der RUB.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/geschichtswissenschaft/histolumni/

++ Deutungen von Krankheit ++

Wer krank ist, geht zum Arzt. Aber das ist nicht alles: Krankheiten, zumal wenn sie "schwer" sind, provozieren auch Deutungen; viele Menschen greifen dann auf religiöse Deutungen zurück. An diesem Punkt setzt das Bochumer Forschungsprojekt "Krankheitsdeutung in der postsäkularen Gesellschaft" an, das die RUB-Theologen Prof. Günter Thomas und Prof. Isolde Karle leiten. In einer ersten, international besetzten Fachtagung geht es vom 13. bis 15. Juli in Bochum um diejenigen Muster und Modelle der Deutung, die in biblischen Texten und Dokumenten der frühen Kirche greifbar sind. Experten fragen nach den leiblichen, psychischen und sozialen Dimensionen von Krankheit. Im September 2006 folgt eine zweite Tagung, die an diese Überlegungen anschließt.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/systheol-thomas/Krankheitsdeutung.html

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Gottesdienst ++ Gründung der "Histolumni" ++ Tagung zur Krankheitsdeutung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/120983/">RUB-Termine: Gottesdienst ++ Gründung der "Histolumni" ++ Tagung zur Krankheitsdeutung </a>