Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Kongress zum Ehrenamt im Sport

07.07.2006 - (idw) Hochschule Heilbronn - Technik. Wirtschaft. Informatik

Am Samstag, 15. Juli 2006 findet der ebm-papst Sportmanagement Kongress im Audimax der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau statt. Unter dem Motto "Ehrenamt im Sport" berichten Vertreter aus Sport und Wissenschaft über neue Erkenntnisse und Tendenzen moderner Vereinsführung.
Der Kongress steht ganz im Zeichen der Anforderungen an die Funktionäre in den Vereinen. Die Gewinnung und Motivation ehrenamtlicher Mitarbeiter sowie die Suche nach Sponsoren bilden Schwerpunktthemen.
Hochkarätige Referenten, unter ihnen der ehemalige Bundesligatrainer Uwe Rapolder, beleuchten die Themen anhand aktueller Studien und Entwicklungen. Organisiert wird der Kongress von fünf Studenten im Rahmen einer Seminararbeit für die Management Lehrveranstaltung bei Prof. Dr. Christoph Tiebel.

Nachdem eine Studentengruppe der RWH Künzelsau ihre aktuelle Untersuchung Motivation und Einstellung im Ehrenamt vorstellt und in das Thema einführt, geht Professor Dr. Ronald Wadsack (FH Braunschweig/Wolfenbüttel) auf die Gewinnung und Motivation von ehrenamtlichen Mitarbeitern ein.

Christoph Arnold (Europäische Sponsoringbörse, St. Gallen) richtet den Blick anschließend auf die Gewinnung von Sponsoren und Partnern. Von der Bedeutung des Ehrenamts im Motorsport am Beispiel der FORMEL 1 wird Hans Bruns (Automobilclub von Deutschland, Frankfurt) berichten.

Uwe Rapolder (Bundesligatrainer u.a. 1.FC Köln, Arminia Bielefeld) gibt Einblicke ins Management im Sport. Er bezieht dabei seine zahlreichen Erfahrungen aus dem Profisportbereich mit ein und rundet die Vortragsreihe ab.

Zum Abschluss werden in einer Podiumsdiskussion die gewonnenen Erkenntnisse unter fachkundiger Moderation bewertet und kontrovers diskutiert. Teilnehmer sind Professor Dr. Ronald Wadsack, Hans Bruns, Uwe Rapolder sowie Kurt Gaugler (Wacker Burghausen, Aufsichtsratsmitglied Deutsche Fußball Liga).

Individuelle Anfragen können an e-Mail: info@spm-kongress.de gesendet werden.

Anmeldungen werden über http://www.spm-kongress.de bis spätestens Dienstag, 11. Juli berücksichtigt.


ebm-papst Sportmanagement Kongress Organisationsteam
Robert Waidmann Öffentlichkeitsarbeit
Phone: 0179/4659544 (0170 - 58 34 950).
e-Mail: info@spm-kongress.de
Weitere Informationen: http://www.spm-kongress.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kongress zum Ehrenamt im Sport
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/121035/">Kongress zum Ehrenamt im Sport </a>