Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Thomas-Mann-Datenbank in neuem Design

21.08.2006 - (idw) Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Der elektronische Katalog der Thomas-Mann-Sammlung "Dr. Hans-Otto Mayer" der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf präsentiert sich unter einer neuen Oberfläche, die den Benutzern vielfältige neue Möglichkeiten der Recherche bietet. Mehr als 6200 Bücher, Aufsätze und Zeitungsartikel über Thomas Mann und seine Familie, die seit 1995 erschienen sind, verzeichnet die Datenbank, die im Internet frei verfügbar ist.
Wer etwa wissen möchte, welche Beziehung Thomas Mann zu Düsseldorf hatte oder wie Sigmund Freud das Werk Thomas Manns beeinflusste, wird hier fündig werden. Besonders effektiv ist die Suche über den Schlagwortindex, da sämtliche Bücher, Aufsätze und umfangreichere Zeitungsartikel durch spezielle Schlagwörter intellektuell erschlossen werden.
Vielen Benutzern dürfte die neue Oberfläche keine Schwierigkeiten bereiten, da sie diese bereits vom Gesamtkatalog der Universitäts- und Landesbibliothek kennen. Sämtliche Funktionalitäten des Gesamtkataloges der ULB stehen jetzt auch den Benutzern des Kataloges der Thomas-Mann-Sammlung zur Verfügung. So können beispielsweise die Neuerscheinungen, die die Thomas-Mann-Sammlung erwirbt, monatlich abgefragt werden. Hinweise auf Rezensionen zu den Neuerscheinungen werden ebenfalls direkt mitgeliefert. Künftig soll der Katalog auch durch gescannte Inhaltsverzeichnisse der neu erworbenen Bücher angereichert werden.
Aufgenommen werden außerdem seit Beginn des Jahres 2006 die Literaturangaben sämtlicher Zeitungsartikel, die in deutschen Tageszeitungen zu Thomas Mann erscheinen. Die Artikel von und über Thomas Mann werden bereits seit mehr als 60 Jahren im Zeitungsausschnittarchiv der Thomas-Mann-Sammlung thematisch abgelegt. Das Ausschnittarchiv umfasst heute mehr als 30.000 Dokumente.
Sämtliche in der Datenbank verzeichnete Literatur kann in der Thomas-Mann-Sammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf im Sonderlesesaal (Öffnungszeiten: täglich 10 bis 16 Uhr) benutzt werden.
Der Online-Katalog der Thomas-Mann-Sammlung sowie weitere Informationen finden sich im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ub.uni-duesseldorf.de/home/ueber_uns/sonder/mann
Rückfragen an:
Dr. Ute Olliges-Wieczorek, Tel. 81-13528, E-Mail: olliges@ub.uni-duesseldorf.de

uniprotokolle > Nachrichten > Thomas-Mann-Datenbank in neuem Design
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122788/">Thomas-Mann-Datenbank in neuem Design </a>