Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Regenbogenfahrt für krebskranke Kinder startet an der MHH

22.08.2006 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Ehemalige Patienten radeln 595 Kilometer von Hannover nach Erfurt 38 junge ehemalige Krebspatienten starten am Sonnabend, 26. August 2006, eine Radtour zu acht Kliniken, in denen krebskranke Kinder behandelt werden. Die Tour beginnt in diesem Jahr an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Die Teilnehmer werden zunächst krebskranke Kinder auf der Station besuchen. Gegen 9.45 Uhr werden die Radfahrer von Professor Dr. Karl Welte, Abteilung Kinderheilkunde, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, der Bundestagsabgeordneten Rita Pawelski und Bärbel Dütemeyer, Vorsitzende des Vereins für krebskranke Kinder Hannover e.V., verabschiedet. Die jährlich stattfindende Tour der Deutschen Kinderkrebsstiftung ist Ausdruck der Hoffnung auf Heilung.

Wir laden die Vertretet der Medien ein, beim Start der Radler dabei zu sein,

- am Sonnabend, 26. August 2006
- um 9.45 Uhr
- am Haupteingang der Kinderklinik, Gebäude K10, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover

Die Teilnehmer wollen mit ihrer Aktion zeigen, dass Krebspatienten wieder gesund werden und auch sportlich aktiv sein können. Sie wissen aus eigener Erfahrung, dass für die kranken Kinder die Hoffnung auf bessere Tage wichtig ist, um die schwierige Zeit der Therapie besser zu überstehen. Die Tour führt von Hannover über Minden, Bad Oeynhausen, Bielefeld, Paderborn, Kassel und Göttingen bis nach Erfurt, wo die Radler am 2. September erwartet werden.


Die Regenbogenfahrt wird seit 1993 jedes Jahr im Sommer durchgeführt. Mittlerweile wurden dabei mehr als 7000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und krebskranke Kinder in 81 Kliniken besucht. Die Deutsche Kinderkrebshilfe hat das Ziel, Heilungschancen, Behandlungsmethoden und die Lebensqualität krebskranker Kinder zu verbessern.

Weitere Informationen gibt Ihnen gern Bärbel Dütemeyer, Vorsitzende des Vereins für krebskranke Kinder Hannover e.V., Telefon (05109)-51664

Und so kommen Sie zur Kinderklinik: Fahren Sie durch die Schranke an der Haupteinfahrt. Gleich nach der großen Anzeigentafel biegen Sie nach links und fahren immer weiter geradeaus. Sie kommen direkt auf den Eingang der Kinderklinik zu.

uniprotokolle > Nachrichten > Regenbogenfahrt für krebskranke Kinder startet an der MHH
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122844/">Regenbogenfahrt für krebskranke Kinder startet an der MHH </a>