Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

"Mensch & Computer" - 3.-6. September 2006 - Gelsenkirchen - Einladung an die Presse

23.08.2006 - (idw) Institut Arbeit und Technik

Institut Arbeit und Technik und FH Gelsenkirchen richten 6. fachübergreifende Konferenz der GI und ACM aus Neue Technikentwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten eröffnen für Mensch und Computer stetig neue Einsatzfelder der Informationstechnik - in der Arbeitswelt, in Bildung und Erziehung, in nahezu allen Lebensbereichen. Den aktuellen Stand dieses Strukturwandels, Probleme und Herausforderungen beleuchtet die 6. internationale, fachübergreifende Konferenz "Mensch & Computer 2006" vom 3. bis 6. September 2006 an der Fachhochschule Gelsenkirchen. Ca. 350 Teilnehmer - Informatiker, Designer, Arbeitswissenschaftler, Psychologen und nicht zuletzt Vertreter der Industrie - werden zu der Tagung erwartet, die vom Fachbereich Informatik der FH Gelsenkirchen zusammen mit dem Institut Arbeit und Technik im Auftrag der Gesellschaft für Informatik e.V. und der deutschen Gruppe der ACM (Association of Computing Machinery) an der FH Gelsenkirchen ausgerichtet wird.

In 35 Vorträgen, 6 Systemdemonstrationen und 5 Design-Präsentationen, dazu weiteren praxisorientierten Tutorials und Workshops wird ein Querschnitt durch die Disziplinen geboten. Kontext-übergreifende Softwareentwicklung und der Umgang mit Nutzer-Erfahrungen stehen ebenso auf dem Programm wie crossmediales Spielen, Mauszeigerpositionierung mit dem Auge, eine Story-Engine zum interaktiven digitalen Geschichtenerzählen oder Blended Learning im Kindergarten. Neben den eher theoretischen "Paradoxien der Wissensgesellschaft" oder dem faktischen "Wandel in der Benutzung des World Wide Web" geht es u.a. bei den Informatikern der FH Gelsenkirchen um praxisnahe Forschungsergebnisse, z. B. patientengerechte Schnittstellen in der Teletherapie und ein 3-D-Abenteuer zur spielerischen Wissensvermittlung im Museum.

Zur Teilnahme an den Vorträgen und Demonstrationen laden wir interessierte Journalisten herzlich ein. Das komplette Programm findet sich unter http://www.mensch-und-computer.de/mc2006. Nach den Tutorials am Sonntag, 3.9.06, findet die offizielle Eröffnung der Konferenz am Montag, 4.9.06, 9.30 Uhr, statt. Über das Tagungsbüro vermitteln wir Ihnen gerne Referenten und kompetente Fachleute für weiterführende Gespräche.

Die Veranstaltungsbeiträge erscheinen in Buchform in einem Tagungsband, der auf der Konferenz und anschließend auch im Buchhandel erhältlich ist: A.M. Heinecke, H. Paul (Hrsg.) Mensch & Computer im StrukturWandel. München, Oldenbourg Verlag 2006

Das Tagungsbüro hilft allen Interessierten gerne weiter:
Claudia Völker, FH Gelsenkirchen, Fachbereich Informatik
Telefon: +49 209 9596-789, Telefax: +49 209 9596-703
Mail: mc2006@informatik.fh-gelsenkirchen.de
Lisa Schlänger, Institut Arbeit und Technik, Telefon: +49 209 1707-223,
Mail: schlaeng@iatge.de
*********************************************************************************

Claudia Braczko
Institut Arbeit und Technik
Pressereferentin
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

http://www.iatge.de
Tel: 0209/1707-176
Fax: 0209/1707-110
e-mail: braczko@iatge.de
oder: info@iatge.de
Weitere Informationen: http://www.mensch-und-computer.de/mc2006 http://www.iatge.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Mensch & Computer" - 3.-6. September 2006 - Gelsenkirchen - Einladung an die Presse
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/122880/">"Mensch & Computer" - 3.-6. September 2006 - Gelsenkirchen - Einladung an die Presse </a>