Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 3. April 2020 

Standards für Absolventenstudien

16.10.2006 - (idw) Universität Kassel

"Standards für Absolventenstudien" sind das Thema einer Tagung am 1. und 2. Dezember an der Universität Kassel. Sie richtet sich an alle, die an der eigenen Hochschule eine Absolventenstudie planen oder durchführen. Kassel. "Standards für Absolventenstudien" sind das Thema einer Tagung am 1. und 2. Dezember an der Universität Kassel. Sie richtet sich an alle, die an der eigenen Hochschule eine Absolventenstudie planen oder durchführen.
Initiiert wurde die Veranstaltung vom Netzwerk Absolventenstudien am Internationalen Zentrum für Hochschulforschung Kassel (INCHER). Das Ziel dieser Tagung ist es, mit den Teilnehmern Anforderungen an Absolventenfragebogen zu diskutieren und gemeinsam einen Kernfragebogen zu entwickeln, für den die Mitglieder des Netzwerks Themenbereiche festgelegt haben, die auf der Tagung zur Diskussion gestellt werden sollen.
Neben fünf Arbeitsgruppen, die sich mit der Entwicklung von Themenbereichen des Kernfragebogens beschäftigen, werden zwei Arbeitsgruppen die methodische Anlage von Absolventenstudien sowie deren Ergebnisdarstellung und Berichterstattung bearbeiten. Eine weitere Arbeitsgruppe hat Fragen der Moderation von Hochschulgruppen im Prozess der Implementierung von Absolventenstudien zum Thema. p.
Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular auf der Tagungshomepage:
http://www.uni-kassel.de/incher/absolvent
Kontakt: INCHER-Kassel; Kerstin Janson (K.janson@incher.uni-kassel.de) und Harald Schomburg (schomburg@incher.uni-kassel.de)

uniprotokolle > Nachrichten > Standards für Absolventenstudien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/125783/">Standards für Absolventenstudien </a>