Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Ein Musikabend: von Klassik bis Romantik

17.10.2006 - (idw) Universität Leipzig

Werke so bekannter Meister wie Mozart erklingen zum diesjährigen Kammermusikabend der Kammermusikgruppe der Fakultät für Physik und
Geowissenschaften der Universität Leipzig. Zeit: 24. Oktober 2006, 19:30 Uhr
Ort: Alter Senatssaal
Ritterstraße 26

Im festlichen Ambiente des alten Senatssaals der Universität spielt die Gruppe, die aus Berufsmusikern und Angehörigen der Fakultät für Physik und Geowissenschaften besteht. "Aufgeführt werden diesmal die 'Pastorale' von Ludwig van Beethoven, Lieder aus der Feder von Wolfgang Amadeus Mozart und das Klaviertrio Opus 114 von Johannes Brahms.

Daneben kommen auch weniger bekannte aber wunderbare Musikstücke von Elgar, Reger und Boccherini zur Aufführung", so der Physiker und Leiter der Kammermusikgruppe Dr. Volker Riede. "Wir laden dazu alle Freunde der Musik herzlich ein."

Gegen einen kleinen Obulus kann jeder den klassischen und romantischen Klängen lauschen.

Sandra Hasse

Weitere Informationen:
Dr. Volker Riede
Telefon: 0341 97-32682
E-Mail: riede@physik.uni-leipzig.de
www.uni-leipzig.de/~physfp/kammus.htm

uniprotokolle > Nachrichten > Ein Musikabend: von Klassik bis Romantik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/125881/">Ein Musikabend: von Klassik bis Romantik </a>