Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

LZH mit Innovationen auf der Messe ComPaMED

19.10.2006 - (idw) Laser Zentrum Hannover e.V.

Besuchen Sie das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) auf der internationalen Fachmesse ComPaMED. Mit dem Schwerpunkt "Komponenten, Vorprodukte und Rohstoffe für die medizinische Fertigung" findet die ComPaMed im Rahmen des Weltforums der Medizin (MEDICA) vom 15.-17.11.2006 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.
Das LZH präsentiert mikrotechnische Verfahren für die medizinische Fertigung, zum Beispiel:
-- selektive Oberflächenmodifikation von Polymeren, z. B. für Dosieranwendungen
-- Fertigungsverfahren zur Erzeugung von komplexen mikrotechnischen Systeme aus Polymeren

Wir freuen uns, Sie auf dem Gemeinschaftsstand des internationalen Fachverbands für Mikrotechnik (IVAM, Stand F29/1) in Halle 8 begrüßen zu dürfen.

Kontakt:
Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)
Michael Botts
Hollerithallee 8
D-30419 Hannover
Tel.: +49 511 2788-151
Fax: +49 511 2788-100
E-Mail: m.botts@lzh.de
http://www.lzh.de

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine durch Mittel des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr unterstützte Forschungs- und Entwicklungseinrichtung auf dem Gebiet der Lasertechnik.

Auf www.lzh.de unter "Presse" finden Sie alle Pressemitteilungen aus dem LZH. Die Texte sind mit Datum und Kurztitel gekennzeichnet. Manche Texte haben auch Bilder zum Downloaden, ebenfalls mit Datum und Kurztitel gekennzeichnet.

uniprotokolle > Nachrichten > LZH mit Innovationen auf der Messe ComPaMED
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/126087/">LZH mit Innovationen auf der Messe ComPaMED </a>