Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

Respekt vor dem Einzelnen und beharrliche Verteidigung seiner Grundrechte

20.10.2006 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Ungarischer Staatspräsident Prof. László Sólyom erhält Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Rechtswissenschaft PRESSETERMIN!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Fachbereichsrat des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Frankfurt verleiht auf Vorschlag von Prof. Spiros Simitis dem ungarischen Staatspräsidenten Prof. László Sólyom die Würde eines Ehrendoktors der Rechtswissenschaft.

Prof. Sólyom war in den achtziger Jahren als Stipendiat der Humboldt Stiftung zweimal für längere Zeit in Frankfurt. Im Mittelpunkt seines Interesses stand der Schutz des Persönlichkeitsrechts. In Frankfurt begann er, sich auch mit dem Daten- und Umweltschutz zu beschäftigen - Bereiche, mit deren Anforderungen er sich nach seiner Rückkehr nach Ungarn, noch unter dem alten politischen Regime, unbeirrt weiter auseinandergesetzt hat. Nach dem politischen Wechsel hat er vor allem als Verfassungsrichter und später als Präsident des Verfassungsgerichts in einer Reihe vielbeachteter, bewusst auf eine gemeinsame europäische Perspektive ausgerichteter Entscheidungen die Voraussetzungen für eine rechtliche Verankerung des Daten- und des Umweltschutzes geschaffen. In dieser Rechtssprechung kehrt seine Haltung wieder, die seine gesamte Arbeit durchzieht und auszeichnet: der tiefe Respekt vor dem Einzelnen und die beharrliche Verteidigung seiner Grundrechte.

Die feierliche Verleihung der Ehrendoktorwürde findet

o am: Freitag, den 27. Oktober 2006, um 11 Uhr
o in der: Aula, Campus Bockenheim; Mertonstr. 17, 60325 Frankfurt

statt.

An die Verleihung schließt sich ein Kolloquium zur Europäischen Verfassung an, an dem sich neben Prof. Sólyom, die Professoren Hofmann, Grimm und Simitis beteiligen werden.

Mit besten Grüßen

i.A. Ralf Breyer, Pressereferent

uniprotokolle > Nachrichten > Respekt vor dem Einzelnen und beharrliche Verteidigung seiner Grundrechte
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/126191/">Respekt vor dem Einzelnen und beharrliche Verteidigung seiner Grundrechte </a>