Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

3. Osnabrücker Finanztag an der FH Osnabrück

27.10.2006 - (idw) Fachhochschule Osnabrück

"Herausforderung Innovationen im Mittelstand" ist das Thema des 3. Osnabrücker Finanztags, der am 9. November an der Fachhochschule Osnabrück stattfindet. Praxiserprobte Wissenschaftler erörtern die personellen, finanziellen und marktgegebenen Aspekte von Innovationen. Erfahrene Unternehmer und Spezialisten zeigen in ihren Referaten auf, wie die zahlreichen Herausforderungen bewältigt werden können.

Kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland tragen maßgeblich zur Entwicklung innovativer Produkte und Leistungen bei. Der rasche technische Fortschritt sowie die zunehmende Verbreitung neuer Technologien eröffnen gerade mittelständischen Unternehmen mit ihrer Flexibilität und Marktnähe zahlreiche Geschäftspotenziale. Immer kürzer werdende Produktlebenszyklen und gestiegene internationale Konkurrenz erfordern die beständige Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Verfahren.

Der Osnabrücker Finanztag bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, von den Erfahrungen der ausgewiesenen Experten zu profitieren und mit ihnen zu diskutieren, aber auch Erfahrungen mit Vertretern mittelständischer Unternehmen austauschen. In der Tagungsgebühr von 125 Euro sind Tagungsunterlagen, Erfrischungen und ein umfangreiches Mittagsbuffet enthalten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 0541/969-2179 oder http://www.mcl.fh-osnabrueck.de/~seppelfricke/finanztag3.html.

uniprotokolle > Nachrichten > 3. Osnabrücker Finanztag an der FH Osnabrück
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/126621/">3. Osnabrücker Finanztag an der FH Osnabrück </a>