Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Hervorragende Lehre

27.10.2006 - (idw) Fachhochschule Konstanz

Landeslehrpreis Baden-Württemberg für Professor Volker Friedrich von der Hochschule Konstanz Konstanz (ac) Mit dem baden-württembergischen Landeslehrpreis 2006 ausgezeichnet wurde Professor Volker Friedrich aus dem Studiengang Kommunikationsdesign der Hochschule Konstanz. Der Preis wurde von Wissenschaftsminister Peter Frankenberg in einer Feierstunde an der Hochschule Offenburg überreicht.
Professor Friedrich, der seit 2004 an der HTWG Konstanz das Fach "Kreatives Schreiben" lehrt, erhielt den Preis auf Vorschlag der Studierenden für seine engagierte Lehre und für Projekte, die beispielhaft verdeutlichen, wie Lehrinhalte praxisnah und anschaulich umgesetzt werden. Professor Friedrich zeigte sich "geehrt" über den Erhalt des Landeslehrpreises. Gute Lehre sei allerdings "nur in einem guten Umfeld möglich dieses ist an der HTWG Konstanz hervorragend".
HTWG-Präsident Kai Handel freut sich "dass so ein junger Kollege für seine außergewöhnlichen Lehrveranstaltungen verdienter Maßen die Anerkennung des Ministeriums erfahren hat". Professor Friedrich "ist es in sehr kurzer Zeit hervorragend gelungen, unsere Hochschule im nationalen und internationalen öffentlichen Bewusstsein zu verankern".
Ein Beispiel dafür ist das Projekt "Jüdische Jugend in Deutschland heute", das Leben und Ansichten jüdischer Jugendlicher in Text und Bild darstellt. Betreut von Professor Friedrich, haben Designstudierende der HTWG Konstanz das Projekt konzipiert und realisiert. Eine Ausstellung, ein Dokumentarfilm und eine Publikationsreihe dokumentieren mittlerweile das Thema. Die Ausstellung, die bereits in New York, Konstanz und Heidelberg gezeigt wurde, ist ab dem 3. November im Jüdischen Museum Berlin zu sehen. Geplant ist auch eine Vorstellung des Projektes in Tel Aviv.
Ein weiteres Projekt, das von Professor Friedrich initiiert wurde, ist die Vortragsreihe "Philosophische Grundbegriffe", die mittlerweile weit über die Hochschule Hinaus Resonanz findet.
In einem weiteren Projekt von Professor Friedrich haben Studierende ein neues inhaltliches und visuelles Konzept für die Hochschulzeitschrift entwickelt. Die erste Nummer wird demnächst erscheinen.

uniprotokolle > Nachrichten > Hervorragende Lehre
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/126637/">Hervorragende Lehre </a>