Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Bibliothek mit dem bundesweiten Preis "Bibliotheksinnovation 2006" ausgezeichnet

15.11.2006 - (idw) Fachhochschule Bielefeld

Die Bibliothek der Fachhochschule (FH) Bielefeld hat den mit 12.000 Euro dotierten Innovationspreis für richtungsweisende Bibliotheks-IT gewonnen. Der Preis wurde Bibliotheksleiterin Dr. Antje Kellersohn auf dem Zukunftsgipfel "eUniversity - Update Bologna" in Bonn übergeben. Das Bielefelder Projekt überzeugte mit dem campusweiten, portalbasierten eLearning- und Collaboration-Portal "easy learning". Darin können Studierende und Lehrkörper auf digitale Semesterapparate und ebooks zugreifen sowie gemeinsam in virtuellen Lernräumen arbeiten. Easy learning ermöglicht einen zeitlich und räumlich flexiblen Zugriff auf ein umfassendes Angebot an Lern- und Studienmaterialien, Online-Kursen und kompletten Lehrveranstaltungen. Einen Schwerpunkt in easy learning bilden die knapp 100 Kurse und Materialien für Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Bereich der Schlüsselkompetenzen, wie z.B. interaktive EU-Zertifikats-Sprachkurse, Kurse zu Lern- und Studiertechniken, Basiskurse Informations- und Medienkompetenz, und der Grundlagenfächer (Mathematik, Physik), die den Übergang von der Schule in das Studium erleichtern sollen. Easy learning wird seit Beginn des Wintersemesters 2005/06 unter der Federführung der Hochschulbibliothek betrieben und stetig weiterentwickelt. "Das Portal", so weiß Hochschulbibliotheksleiterin Dr. Antje Kellersohn zu berichten, "verzeichnet monatlich ca. 60.000 Zugriffe." Mit dem Preisgeld wird der Buchbestand der Bibliothek erweitert.

Mit ausgezeichnet wurden in Bonn die Staats- und Universitätsbibliotheken Bremen und Hamburg. Der bundesweite Wettbewerb "Bibliotheksinnovation 2006" ist eine Initiative des Multimedia Kontors Hamburg und des Centrums für eCompetence in Hochschulen NRW. Ausgezeichnet wurden Bibliotheken, die besonders innovative und effiziente IT-Lösungen vorweisen konnten. Anlässlich des Informatikjahres 2006 wurde der Wettbewerb vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Die Preise stifteten die Thalia Buchhandelsgruppe und der Wissenschaftsverlag Elsevier.

Der Bibliothekswettbewerb war einer der Höhepunkte des zweitägigen Kongresses zur Digitalisierung der Hochschulen, der vom Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) und dem Centrum für eCompetence in Hochschulen NRW (CeC) ins Leben gerufen wurde. Die Bewertungsgrundlage der Jury unter Vorsitz von Albert Bilo, Direktor der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen, waren die IT-gestützten Benutzersysteme der Gewinner-Bibliotheken.

Mit dem Wettbewerb "Bibliotheksinnovation 2006" wollten MMKH und CeC vor dem Hintergrund des weltweit exponentiell zunehmenden Wissens Hochschulbibliotheken neue Anreize geben, ihre Datenbestände digital zu systematisieren. "Auf der eUniversity ist es uns gelungen, nicht nur über Trends am Hochschulmarkt zu diskutieren, sondern Technologien zur Optimierung von Lehre, Forschung und Verwaltung vorzustellen", resümiert Veranstalter Dr. Ulrich Schmid, Geschäftsführer des Multimedia Kontors Hamburg. "Der große Zustrom von über 500 Besuchern zeigt, dass die Universitäten in Informationstechnologien das Mittel der Zukunft sehen, dem hohen Innovationsdruck standzuhalten und ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern", stellt Dr. Hubert Groten, Geschäftsführer des Centrums für eCompetence, fest. "Aufgrund der großen Resonanz überlegen wir gemeinsam mit dem Multimedia Kontor Hamburg, die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren fortzusetzen."


Kontakt:
Dr. Antje Kellersohn
Leiterin der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Bielefeld
fon 0521.106-3382
fax 0521.106-6050
e-mail antje.kellersohn@fh-bielefeld.de

uniprotokolle > Nachrichten > Bibliothek mit dem bundesweiten Preis "Bibliotheksinnovation 2006" ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127819/">Bibliothek mit dem bundesweiten Preis "Bibliotheksinnovation 2006" ausgezeichnet </a>