Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Unternehmenssicherheit beginnt im Kopf der Mitarbeiter

17.11.2006 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Öffentlicher Vortrag von Klaus Schimmer, Marketing Manager der SAP AG Eine Einführung in die wirksame Sensibilisierung von Mitarbeitern zum Thema Sicherheit gibt der Vortrag mit dem Titel "Sicherheit beginnt in IHREM Kopf" am

Freitag, 24. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Hörsaal 027 des Zentrums für Informatik und Medien der Fachhochschule Brandenburg (Magdeburger Straße 50).

Der Mensch ist das wichtigste Glied in der Sicherheitskette. Alle technischen Maßnahmen und Sicherheitsregeln nutzen nichts, wenn die Menschen sie nicht umsetzen. Es gilt somit jeden Einzelnen für die Sicherheit zu sensibilisieren.

Im IT*- und Sicherheitsbereich wird oft eine der wichtigsten Aufgaben unterschätzt: Sicherheitsregeln müssen kommuniziert werden. Die Mitarbeiter müssen vom Sinn der Regeln überzeugt werden, um ein verändertes Verhalten und damit eine höheres Sicherheitsniveau im Unternehmen zu sichern. Klaus Schimmer, Security Marketing Manager der SAP, zeigt am Beispiel der Einführung der SAP Security Policy die ganze Bandbreite möglicher Kommunikationsmaßnahmen. Insbesondere geht er auf die Problematik kleiner und mittlerer Unternehmen ein, die weder Sicherheitsspezialisten geschweige denn Kommunikationsspezialisten vorweisen können.

Der Vortrag findet im Rahmen des Masterstudiengangs Security Management der FH Brandenburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

* Informationstechnologie

uniprotokolle > Nachrichten > Unternehmenssicherheit beginnt im Kopf der Mitarbeiter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127963/">Unternehmenssicherheit beginnt im Kopf der Mitarbeiter </a>