Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Max-Planck-Gesellschaft übernimmt Verantwortung für caesar

17.11.2006 - (idw) Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Der Stiftungsrat von caesar (center of advanced european studies and
research) hat in seiner heutigen Sitzung in Bonn die Voraussetzungen
geschaffen, damit die Max-Planck-Gesellschaft die Verantwortung für das
Bonner Forschungszentrum übernehmen kann. Durch die Änderung der
Stiftungssatzung ermöglicht der Stiftungsrat die wissenschaftliche und
institutionelle Neuausrichtung von caesar nach den international
anerkannten Prinzipien der Max-Planck-Gesellschaft. Zu kommissarischen
Direktoren von caesar hat der Stiftungsrat die Max-Planck-Wissenschaftler
Herbert Waldmann und Erwin Neher ernannt.
Weitere Informationen: http://goto.mpg.de/mpg/pri/200611102/
uniprotokolle > Nachrichten > Max-Planck-Gesellschaft übernimmt Verantwortung für caesar
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127983/">Max-Planck-Gesellschaft übernimmt Verantwortung für caesar </a>