Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Sonnige Aussichten für Bauherren

17.11.2006 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Deutscher Solarpreises 2006 geht an TUD-Wissenschaftler Mit dem Deutschen Solarpreis 2006 in der Kategorie Bildung und Ausbildung wurde das Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen am Fachbereich Architektur der TU Darmstadt ausgezeichnet. Das Fachgebiet unter der Leitung von Professor Manfred Hegger widmet sich der Erforschung, Entwicklung sowie Vermittlung des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens im Rahmen von interdisziplinären und internationalen Kooperationsprojekten. Die Forschungsergebnisse werden nicht nur im Rahmen der universitären Lehre vermittelt, sondern auch durch Fachpublikationen, Schulungen und Beratungstätigkeiten sowie Online-Datenbanken. Damit trage das Fachgebiet zu einer raschen Verbreitung des Know-hows von energieeffizientem und solarem Bauen bei, heißt es in der Würdigung. Manfred Hegger und sein Team haben damit einen Ausbildungszweig ins Leben gerufen, der in Zukunft für jedes Architekturstudium selbstverständlich sein sollte, heißt es weiter. Zentrale Forschungsbereiche des Fachgebietes sind neue architekturintegrierte Energiesysteme, die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden sowie die Lebenszyklusbetrachtung im Bauwesen.
Die Preisverleihung fand am 11. November 2006 in Heidelberg statt und wurde von EUROSOLAR, der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V., vergeben. EUROSOLAR ehrt seit 1994 jährlich in verschiedenen Kategorien herausragende Projekte und Initiativen zur Nutzung erneuerbarer Energien.

map, 17.11.2006

uniprotokolle > Nachrichten > Sonnige Aussichten für Bauherren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/127987/">Sonnige Aussichten für Bauherren </a>