Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

7. EU-Forschungsrahmenprogramm: PT-DLR richtet neues EU-Projektmanagement-Büro ein

21.11.2006 - (idw) Projektträger im DLR

Rechtzeitig zum Start des 7. EU-Forschungsrahmenprogramms (7. RP) bietet der Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (PT-DLR) ein qualifiziertes Serviceangebot mit Projektmanagementleistungen für die Instrumente des 7. RP an. Zu diesem Zweck wurde das EU-Projektmanagement Büro im PT-DLR - Eu.prom.pt - ins Leben gerufen. Ziel des neuen Angebots ist es, durch die Übernahme aller administrativen und organisatorischen Aufgaben während der Projektlaufzeit, das Engagement von Wissenschaftlern aus Deutschland im 7. RP zu erhöhen.

Mit seiner Initiative reagiert der PT-DLR auf die organisatorischen und administrativen Anforderungen und Rechenschaftspflichten der Europäischen Union, die für die vornehmlich wissenschaftlichen Handlungsträger in den Forschungsprogrammen eine zunehmende Herausforderung darstellen. EU.prom.pt sieht besonders bei den großen, sich selbst organisierenden Forschungsverbünden, die auch im aktuellen 7. RP erneut einen Schwerpunkt bilden werden, einen hohen Bedarf an qualifizierten Managementleistungen, dem ein unzureichendes Angebot gegenüber steht. Diese Lücke hilft EU.prom.pt zu schließen, indem es umfassende Managementleistungen für Konsortien im 7. RP aus einer Hand anbietet, um die beteiligten Wissenschaftler während der Projektlaufzeit soweit wie möglich von ihren nicht-wissenschaftlichen Aufgaben zu entlasten.

Bei seiner Arbeit kann EU.prom.pt auf die langjährige Erfahrung des PT-DLR im Management komplexer Forschungsverbünde zurückgreifen, die durch die Betreuung des Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN), das mit seinen mehr als 300 Teilprojekten eines der größten Forschungsnetzwerke in Deutschland bildet, gewonnen wurde. Als Dienstleister für die Wissenschaft ist der PT-DLR ein anerkannter Partner auf den Gebieten der Forschungsförderung und -administration, der Ministerien des Bundes, die World Health Organisation und die Kommission der Europäischen Union zu seinen Kunden zählt. Als Non-Profit-Organisation arbeitet er zum Selbstkostenerstattungspreis. Die Europäische Kommission sieht eine Finanzierung der Managementleistungen im 7. RP vor.

Kontakt:

EU.prom.pt - EU-Projektmanagement-Büro im PT-DLR

Heinrich-Konen-Str. 1
D-53227 Bonn

Tel.: 0228/3821-331
Fax: 0228/3821-332
E-Mail: euprompt@dlr.de

Ihr Ansprechpartner: Dr. Markus Albertini
Weitere Informationen: http://www.pt-dlr.de/pt/service/publikationen/Flyer_EUprom.pdf EU.prom.pt-Flyer
uniprotokolle > Nachrichten > 7. EU-Forschungsrahmenprogramm: PT-DLR richtet neues EU-Projektmanagement-Büro ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128161/">7. EU-Forschungsrahmenprogramm: PT-DLR richtet neues EU-Projektmanagement-Büro ein </a>