Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Gestaltungshochschule Schwäbisch Gmünd wählt neue Prorektoren

21.11.2006 - (idw) Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

Professoren Michael Götte und Ulrich Schendzielorz als Prorektoren für drei Jahre im Amt Schwäbisch Gmünd (hfg/imü). Der Senat der Hochschule für Gestaltung wählte mehrheitlich neue Prorektoren. Ab sofort sind die Professoren Michael Götte und Ulrich Schendzielorz Mitglieder des Rektorats.

Die Prorektoren sind ständige Mitglieder des Rektorats und des Senats. Im Rektorat sind sie gemeinsam mit der Rektorin Cristina Salerno und Kanzler Wolfgang Neumann stimmberechtigt. Im Senat, dem Hochschulparlament, sind die Prorektoren Mitglieder kraft Amtes.

Michael Götte ist Professor für Kommunikationsgestaltung. Der 44-Jährige wurde zum Sommersemester 1997 für Grundlagen der Visuellen und der Mediengestaltung berufen. Michael Götte wurde bereits zum zweiten Mal in Folge in das Amt des Prorektors gewählt.

Ulrich Schendzielorz wurde im Wintersemester 2004/05 zum Professor der Kommunikationsgestaltung berufen. Der 48-Jährige studierte Visuelle Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, davor Bibliotheks- und Kunstwissenschaft in Stuttgart.

Die Amtszeit der Prorektoren endet im Jahr 2009.

uniprotokolle > Nachrichten > Gestaltungshochschule Schwäbisch Gmünd wählt neue Prorektoren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128170/">Gestaltungshochschule Schwäbisch Gmünd wählt neue Prorektoren </a>