Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Investition in die Zukunft

21.11.2006 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Fortsetzung der Studien-Vorbereitungskurse für Berufstätige Die Fachhochschule Brandenburg (FHB) setzt in Kooperation mit der Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW) e. V. und der Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk (GBG Pritzwalk) ihre Serie von Studien-Vorbereitungskursen für unterschiedliche Zielgruppen von Studieninteressenten im Frühjahr 2007 fort. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Sommersemester 2006 in Pritzwalk und den derzeit laufenden Kursen für Schüler der gymnasialen Oberstufe werden ab Januar / Februar 2007 wieder Studien-Vorbereitungskurse für Berufstätige an den Studienorten Pritzwalk und Brandenburg an der Havel angeboten.

Diese Kurse wenden sich insbesondere an Personen ohne Hochschulzugangsberechtigung (HZB), die seit längerem im Beruf stehen und sich nun durch ein Studium weiterqualifizieren und so ihre Karriere vorantreiben wollen. Diese Weiterbildung bereitet die Teilnehmer auf die in einem solchen Falle vom Brandenburgischen Hochschulgesetz geforderte fachrichtungsbezogene Eignungsprüfung vor und trainiert sie für ein anschließendes Studium. Die anvisierten Studiengänge sind Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre und Informatik.

Die Präsenzveranstaltungen und das sie verbindende Fernstudium mit Betreuung über die AWW-Lernplattform - in den Bereichen Grundlagen der Mathematik, "Know-how des Studierens" und angepasste Einführungen in die genannten Studienrichtungen - werden von Dozenten der FH Brandenburg durchgeführt und finden jeweils Freitagnachmittag und Sonnabend statt. Zusätzlich kann das Innenleben der Fachhochschule zum Tag der offenen Tür am 8. Juni 2007 kennen gelernt werden. Eine Abschlussklausur am Ende des Kurses soll den Teilnehmenden die Möglichkeit einer fundierten Selbsteinschätzung der gemachten Lernfortschritte geben.

Die Teilnahme an den 12- bzw. 14-wöchigen Kursen mit fünf Vor-Ort-Veranstaltungen in Brandenburg (Beginn: 26./27.01.2007; Anmeldeschluss: 12.01.2007) bzw. Pritzwalk (Beginn: 16./17.02.2007; Anmeldeschluss: 02.02.2007) kostet 245,- Euro. Der Preis beinhaltet auch fünf für das Fernstudium speziell aufbereitete Studienhefte.

Ausführliche Informationen zu Organisation und Inhalten erhalten Interessierte bei Dr. Reinhard Wulfert (Tel.: 03381/355-740, E-Mail: "reinhard.wulfert@aww-brandenburg.de") oder auf der Webseite der AWW e.V.: "http://www.aww-brandenburg.de/studienvorbereitung". Dort finden Interessenten auch die entsprechenden Anmeldeformulare.

uniprotokolle > Nachrichten > Investition in die Zukunft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128196/">Investition in die Zukunft </a>