Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

"Schule geht in die Forschung" - erfolgreicher Auftakt

21.11.2006 - (idw) GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit

Neuherberg/München, 21. November. Das GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit und das Städtische Bertolt-Brecht-Gymnasium München stellten heute ihr Projekt zur nachhaltigen naturwissenschaftlichen Grundbildung vor:

32 Schülerinnen der Klasse 5a werden im Februar 2007 die GSF besuchen, um während einer Projektwoche das Thema "Licht und Leben" aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Vorbereitend dazu führen die Schülerinnen im Unterricht von November bis Februar Messungen durch und erforschen die Zusammenhänge von Temperatur und Licht. "Aber wie schaffen es die Wissenschaftler, Feinstaub zu erforschen, wenn man den gar nicht sehen kann?", fragten die Schülerinnen heute bei der Auftaktveranstaltung. Nach einer kurzen Einführung in die Thematik konnten selbst erste Schritte in Richtung Wissenschaft gewagt werden.

Mit dem Start am 21. November werden die Jungforscherinnen in der Schule bis Mitte Februar 2007 wissenschaftliche Daten über die Zusammenhänge von Temperatur und Sonnenlicht erheben. Ende Februar 2007 verbringen die Mädchen eine Projektwoche in der GSF, um das Thema "Licht und Leben" von verschiedenen Blinkwinkeln zu betrachten. Sie werden dabei im "Gläsernen Labor", dem GSF-Besucherlabor, selbst experimentieren. Die wissenschaftlichen Grundlagen können dann beim Besuch von Wissenschaftlerinnen in den GSF-Forschungsinstituten im Laboralltag umgesetzt werden.

Ziel des Projektes ist es, den Schülerinnen die Gelegenheit zu bieten, moderne Forschung, entsprechend dem schulischen Bildungsstand, hautnah zu erleben. Daher ist eine kontinuierliche Zusammenarbeit des GSF - Forschungszentrums für Umwelt und Gesundheit mit den Schülerinnen und Lehrkräften des Bertolt-Brecht-Gymnasiums über mehrere Jahre geplant.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die GSF- Pressestelle:

GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, Kommunikation
Tel: 089/3187-2460, Fax 089/3187-3324, E-Mail: oea@gsf.de
Weitere Informationen: http://www.gsf.de/neu/Aktuelles/Presse/2006/bertolt-brecht-gymnasium2.php
uniprotokolle > Nachrichten > "Schule geht in die Forschung" - erfolgreicher Auftakt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128201/">"Schule geht in die Forschung" - erfolgreicher Auftakt </a>