Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

UKE-Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet

23.11.2006 - (idw) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Dr. Ulrike Bingel, Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), hat einen mit 20 000 Euro dotierten EFIC Grünenthal Grant gewonnen. Das Stipendium wird vom Dachverband der Europäischen Schmerzgesellschaften, der European Federation of ISAP Chapters (EFIC), vergeben. Es soll eine Arbeit zum Einfluss von Schmerz auf Denkprozesse unterstützen.

Mit Hilfe der funktionellen Kernspintomografie soll in diesem Projekt die Verarbeitung von Sinnesreizen unterschiedlicher Beschaffenheit unter Schmerzeinfluss gemessen werden. Die Untersuchungen werden mit dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten 3-Tesla-Ganzkörper-Kernspintomografen des Forschungsverbundes "NeuroImage Nord" durchgeführt.

Auf Wunsch mailen wir Ihnen gern ein Foto von Dr. Ulrike Bingel.

uniprotokolle > Nachrichten > UKE-Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/128283/">UKE-Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet </a>