Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Uni-Theater-Ball 2007 eröffnet Jubiläumsjahr in Gießen

07.12.2006 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Die Universität Gießen feiert im Jahr 2007 ihren 400. Geburtstag, und das Stadttheater Gießen wird 100 Jahre alt. Die beiden Jubiläen sind eine wunderbare Gelegenheit, die kulturelle und gesellschaftliche Tradition des Uni-Theater-Balls in Gießen fortzuführen. Die Intendantin des Stadttheaters und der Präsident der Justus-Liebig-Universität laden zu einer Pressekonferenz am 13. Dezember, um 10.30 Uhr, in den Senatssaal der Justus-Liebig-Universität (Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, Gießen) ein. Der Kartenvorverkauf für den Uni-Theater-Ball, der am 20. Januar 2007 im Audimax der Universität stattfindet, beginnt bereits am 9. Dezember 2006 an der Theaterkasse (Johannesstraße 1, Gießen). Im Jahr 2007 feiert die Universität Gießen ihren 400. Geburtstag, und das Stadttheater Gießen wird 100 Jahre alt. Die gemeinsamen Jubiläen der Justus-Liebig-Universität Gießen und des Stadttheaters Gießen sind eine wunderbare Gelegenheit, die kulturelle und gesellschaftliche Tradition des UNI-THEATER-BALLS fortzuführen: Cathérine Miville, Intendantin des Stadttheaters, und Prof. Dr. Stefan Hormuth, Präsident der Justus-Liebig-Universität, laden aus Anlass des UNI-THEATER-BALLS 2007 herzlich zu einer Pressekonferenz am 13. Dezember, um 10.30 Uhr, in den Senatssaal der Justus-Liebig-Universität (Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, Gießen) ein.

Zusammen eröffnen die beiden renommierten Institutionen der Stadt am 20. Januar 2007 eine rauschende Ballnacht. Das Audimax im Philosophikum II (Karl-Glöckner-Straße 21, Haus A) verwandelt sich dann in einen großen Ballsaal, in dem zu Walzerklängen des Philharmonischen Orchesters Gießen getanzt werden kann. Überraschungsauftritte des Schauspiel- und Musiktheater-Ensembles und die Freddy-Wonder-Combo sorgen bis nach Mitternacht für ein unvergessliches Ballerlebnis. Der Vorverkauf der Eintrittskarten beginnt bereits am 9. Dezember: Karten zu 45 Euro (mit Tischreservierung), für Studierende zu 15 Euro (ohne Tischreservierung) sind an der Theaterkasse (Johannesstraße 1, Gießen) erhältlich. Eine Mitternachtssuppe ist im Kartenpreis enthalten.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Pressetermin begrüßen zu dürfen, und bitten um eine kurze Rückmeldung unter dialog@stadttheatergiessen.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Uni-Theater-Ball 2007 eröffnet Jubiläumsjahr in Gießen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129209/">Uni-Theater-Ball 2007 eröffnet Jubiläumsjahr in Gießen </a>