Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Internationaler Masterstudiengang an der FH Schmalkalden erfolgreich angelaufen

07.12.2006 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Anzahl der Studienplätze aufgrund großer Nachfrage erhöht In diesem Wintersemester ist erstmalig der zweijährige Masterstudiengang "International Business and Economics" am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Schmalkalden angelaufen. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Anzahl der geplanten Studienplätze von 25 auf 37 erhöht. Zurzeit sind Studierende aus neun verschiedenen Ländern, unter anderem Kanada, Jordanien und Litauen, in dem Masterstudiengang eingeschrieben.

Der Studiengang "International Business and Economics" wurde als erster Masterstudiengang an der fhS akkreditiert und von der Akkreditierungsagentur FIBAA mit der Durchschnittsnote "sehr gut" bewertet. Dieses positive Ergebnis resultiert unter anderem aus der internationalen Ausrichtung des Studiengangs: Über 75% der Veranstaltungen werden in Englisch gehalten. Im dritten Semester absolvieren die Studierenden ein Auslandssemester an einer Universität in Nord- oder Lateinamerika, Zentral- oder Südostasien. An der US-Hochschule Southeast Missouri State University können Masterstudierende sowohl den amerikanischen Abschluss "Master of Business Administration" als auch den deutschen Abschluss "Master of Arts" der Fachhochschule Schmalkalden ohne Verlängerung der Studienzeit erwerben. Die oftmals sehr hohen Studiengebühren werden den Schmalkalder Studierenden an allen Studienorten erlassen.

Der Masterstudiengang ist ein weiterer wichtiger Baustein im internationalen Profil der Fachhochschule Schmalkalden. Neben dem neuen Studienangebot findet seit zehn Jahren die "International Summer School Schmalkalden" statt, an der 2006 über 50 ausländische Studierende teilnahmen. Darüber hinaus verfügt die fhS über ein enges Netzwerk von 54 Partnerhochschulen aus allen Kontinenten, das den Studierenden ein internationales Studium ermöglicht.

Kontakt: Fachhochschule Schmalkalden, Fachbereich Wirtschaft, Walburga Hoffmann, Tel.: 03683 / 688-3201, E-Mail: w.hoffmann@fh-sm.de

uniprotokolle > Nachrichten > Internationaler Masterstudiengang an der FH Schmalkalden erfolgreich angelaufen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/129210/">Internationaler Masterstudiengang an der FH Schmalkalden erfolgreich angelaufen </a>